09.05.2015 10:53:01

Piccanto gewinnt "Die große Chance der Chöre"

Piccanto, die große Chane der Chöre
Foto: 
ORF/MILENKO BADZIC

 

Piccanto - das sind 8 dynamische, engagierte und sehr musikalische junge Männer. Bei der Casting-Sendung "Die große Chance der Chöre" ist für Piccanto aus Salzburg ein Traum in Erfüllung gegangen - sie konnten Österreich von ihrem Talent überzeugen und gewannen "Die große Chance der Chöre". Die Siegerprämie von 25.000,-- Euro wurde Piccanto direkt in der Sendung überreicht.

 


Piccanto, die große Chane der Chöre

Piccanto, die große Chane der Chöre

 

Piccanto:  besten Chor Österreichs

 

Piccanto sorgte bereits bei den Castings von "Die große Chance der Chöre" für Aufsehen, Larissa Marolt gab dem Ensemble ihren Joker und brachte sie so direkt ins Halbfinale. Im Finale überzeugten die 8 jungen Männer ebenfalls und konnte das Battle gegen Die Echten für sich entscheiden. Auch die Jury der großen Chance der Chöre - Larissa Marolt, Birgit Sarata, Ramesh Nair und Oliver Pocher - waren von der Leistung von Piccanto mehr als angetan. Mit dem Song "The Flood" von Take That überzeugten Piccanto schließlich ganz Österreich und gewannen "Die große Chance der Chöre". Als Siegerprämie erhielten Piccanto 25.000,-- Euro. Auch für den ORF war die Sendungen "Die große Chance der Chöre" ein großartiger Erfolg, die stets großartige Quoten erreichten.

Quelle: ORF/Schlagerportal
Fotos: ORF/MILENKO BADZIC