06.06.2021 12:20:21

Ramon Roselly hat den Schlagercountdown sehr genossen!

Ramon Roselly
Foto: 
ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Ramon Roselly wird bald viele seiner "Lieblingsmomente" seinen Fans vorstellen. Mit "Lieblingsmomente" veröffentlicht Ramon Roselly bereits sein 2. Album, schon mit "Herzenssache" erreichte der DSDS-Gewinner sensationelle Chart-Platzierungen. Beim Schlagercountdown von Florian Silbereisen stand Ramon Roselly auf der Gästeliste, gleich 2 Songs aus seinem kommenden Album konnte der sympathische Sänger hier seinen Fans präsentieren.

Ramon Roselly kann bereits auf viele "Lieblingsmomente" zurückblicken!

Seit seinem Sieg bei "Deutschland sucht den Superstar" stand Ramon Roselly bereits mehrfach auf der Gäste-Liste einer Florian Silbereisen Show. Beim Schlagerxirkus hatte der DSDS-Gewinner seinen 1. großen Auftritt in einer Schlager-TV-Show und wurde von Florian Silbereisen feierlich in die Schlager-Familie aufgenommen. Bei den Schlagerchampions hat Ramon Roselly "Die Eins der Besten" gleich in doppelter Ausführung erhalten, der begehrte Preis wurde ihm als "Newcomer des Jahres" und als "Sänger des Jahres" überreicht.

Ramon Roselly präsentierte beim Schlagercountdown 2 Songs!

Musik-Tipp und Top-Empfehlungen
Italo Schlager Playlist
Mark Ed - Weihnachten mit dir
Discofox Playlist Schlager
Strasser Harmonika

Deine WERBUNG hier >> Info anfordern

Dass er beim Schlagercountdown von Florian Silbereisen dabei war, war für den DSDS-Gewinner wieder ein absoluter Traum, wie er auf Facebook seinen Fans erklärte. „Ein absoluter Traum in Kitzbühel....es hat sehr viel Spaß gemacht und es ist schön dass ich euch gleich 2 Lieder aus meinem neuen Album ´Lieblingsmomente´ präsentieren konnte ....“ Da in den letzten Monaten große Konzerte und Tourneen nicht möglich waren, konnte Ramon Roselly die ganz großen Konzerte und TV-Shows mit zig tausenden Fans noch nicht miterleben. Mit Sicherheit wird Ramon Roselly jedoch bald viele solcher "Lieblingsmomente" mit seinen Fans erleben können.

Autor: Schlagerportal
Foto: ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!


Werbung