24.12.2012 08:00:16

Rolf Zuckowski bei Andrea Kiewel: sein letzter Auftritt in einer Musikshow

Foto: 
ZDF/Christopher Adolph

Seine Lieder "In der Weihnachtsbäckerei" und "Wie schön, dass du geboren bist" sind echte Klassiker. Nun will Deutschlands bekanntester Kinderliedermacher Rolf Zuckowski kürzer treten. In Andrea Kiewels Heiligabendsendung "Mein allerschönstes Weihnachtslied" tritt Rolf Zuckowski am 24. Dezember 2012 um 19:15 Uhr im ZDF, zum letzten Mal in einer großen Musikshow auf.

Rolf Zuckowski


Über Generationen hinweg hat Rolf Zuckowski mit Kindern und für Kinder Musik gemacht. Zum Abschied von der großen Showbühne bereitet ihm Andrea Kiewel eine besondere Weihnachtsüberraschung: Ein Chor seiner ehemals "kleinen Freunde" und langjährigen Weggefährten singt noch einmal nur für ihn sein Lieblings-Weihnachtslied "Mitten in der Nacht". Ein bewegender Moment für einen der erfolgreichsten deutschen Musiker.

Adoro

In der Sendung erzählen weitere prominente Gäste aus Sport, Show und Unterhaltung Andrea Kiewel persönliche Geschichten rund um das Fest der Feste und verraten den Zuschauern ihre Lieblings-Weihnachtslieder. Musikalische Gäste sind in diesem Jahr neben Rolf Zuckowski Adoro, Schlagerstar Michelle, die Sopranistin Deborah Sasson und der Tenor Johannes Kalpers mit den Limburger Domsingknaben.

Michelle

Als Talkgäste haben sich "Terra X"-Moderator Dirk Steffens, Restauranttester Christian Rach, TV-Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes und zwei Olympiasieger aus dem erfolgreichen deutschen Ruderachter angesagt. Ein weiterer Höhepunkt ist der riesige "singende Weihnachtsbaum", The Singing Christmas Tree: 6,50 Meter hoch und 5,60 Meter breit, bietet der festlich geschmückte Weihnachtsbaum Platz für über 60 Sängerinnen und Sänger.

Quelle: ZDF
Fotos: ZDF/Christopher Adolph