26.02.2020 08:46:47

Ross Antony kommt mit roter Schürze zum Promibacken!

Ross Antony
Foto: 
SAT.1/Claudius Pflug

"Das große Promibacken" 2020 geht in die 3. Runde - wieder muss gerührt, geknetet, gebacken und dekoriert werden. Mit Stefanie Hertel, Angelina Heger, Rebecca Mir, Ulla Kock am Brink, Raphael Vogt und Ross Antony sind noch 6 Promis dabei, die dieses Mal ein Gericht aus ihrer Heimat backen müssen. In der technischen Prüfung warten auf die Promibäcker "Moskauer Mousse-Türmchen" und zum Schluss muss noch eine Motiv-oder 3-D-Torte zu einem Jahrzehnt nach Wahl gebacken werden. Wow da wird einem ja bereits beim Lesen schwindlig, wie wird es da den Promis erst beim Backen ergehen?

Hohe Patisserie-Kunst wird von den Promis erwartet!

In der letzten Woche konnte Ross Antony auf ganzer Linie punkten! Seine Spargel Quiche mit Feigen und Wildblüten Honig und auch sein Mohnstriezel überzeugten die Juroren total. Die absolut gelungene Hänsel- und Gretel-Motivtorte aus Zimt-Biskuit, grüner Apfel-Calvados-Buttercreme und Bratapfelstückchen brachte Ross Antony dann auch den Wochensieg ein. In der 3. Sendung von "Das große Promibacken" 2020 warten auf die 6 Prominenten neue Herausforderungen und ganz hohe Patisserie-Kunst. Und die Erwartungen der Juroren Betty Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs sind hoch, wenn sie von Moskauer Mousse-Türmchen sprechen. Als Wochensieger darf Ross Antony in der Sendung die rote Schürze tragen, doch wie wird der Schlager-Sänger mit der Favoriten-Rolle umgehen? Die Antwort dazu gibt es am 26.02. zur Primetime auf SAT1.

Autor: Schlagerportal
Foto: SAT.1/Claudius Pflug

 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen