05.01.2020 08:59:19

Ross Antony zeigt seine gefühlvolle Seite!

Ross Antony
Foto: 
Schlagerportal.com

Ross Antony ist als Spaßmacher und Gute-Laune-Star bekannt. Seit 2013 überzeugt Ross Antony auf den großen Schlager-Bühnen und das nicht nur als Sänger, sondern auch als Moderator sorgt der gebürtige Engländer immer für super Stimmung. Doch jetzt zeigt der Schlager-Star auch seine gefühlvolle Seite, mit "Goodbye Papa" hat Ross Antony einen Song für seinen 2017 verstorbenen Vater veröffentlicht. Geschrieben hat die neue Ross Antony Single kein geringerer als Ben Zucker.

Ross Antony, Goodbye Papa

Ross Antony: "Goodbye Papa" 

Ben Zucker hat die neue Ross Antony Single "Goodbye Papa" geschrieben. Bei der Florian Silbereisen Tour "Das große Schlagerfest", an der sowohl Ross Antony als auch Ben Zucker dabei waren, lernten sich die beiden Stars gut kennen. Hier führten sie intensive Gesprächen, auch über ihre Väter. Jetzt konnte Ross Antony einen Song für seinen verstorbenen Vater veröffentlicht. Als Ross Antony den Song zum 1. Mal hörte hat er sofort Gänsehaut. „Ich weiß noch, dass ich in den USA in meinem Hotelzimmer saß, ich war gerade aufgestanden. Mein Telefon blinkte und Ben schrieb ´Hier, hör mal rein´. Ich wusste erst gar nicht, was er mir da schickt - dann klickte ich auf ´Play´ und nach einer Minute flossen die Tränen. Der Song beschreibt genau das, was mir immer wieder durch den Kopf ging: den Schmerz, meinen Papa auf der einen Seite zu vermissen - aber auch den Stolz, so einen tollen Papa gehabt zu haben. Ich glaube noch nie hat ein Lied mein Herz so tief berührt.“, erklärt Ross Antony zu seiner neuen Single.

Autor: Schlagerportal
Foto: Telamo/Schlagerportal

 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen