01.01.2015 17:22:55

Silvesterstadl: tolle Quoten für Andy Borg

Andy Borg, Stadlstern, Silvesterstadl
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Andy Borg hat mit dem Silvesterstadl in Graz ein 4 Stunden Programm mit großartiger Musik geboten. Mit Gästen aus Volksmusik und Schlager begrüßte der Moderator in Graz das neue Jahr. Die großartige Show spiegelt sich auch in den Einschalt-Quoten des Silvesterstadl wieder. So haben den Musikantenstadl zum Jahreswechsel in der ARD 3,93 Mio. Zuseher verfolgt und in ORF2 sahen sich 518.000 den Silvesterstadl an.  Die Eurovisionssendung Musikantenstadl zählt nach wie vor zu den beliebtesten Unterhaltungs-Sendungen im Fernsehen.

 

Andy Borg, Jürgen Drews


 

Silvesterstadl Graz - die Gäste von Andy Borg

   

  • Musikverein Tieschen
  • Straßenerhaltungsdienst-Kapelle Steiermark
  • Marc Pircher    
  • Schneiderwirt-Trio
  • The Les Humphries Singers
  • Jürgen Drews
  • Ella Endlich
  • Amigos
  • Die Edlseer
  • Gschwistra
  • Seerugge Feger
  • Johannes Weinberger
  • Johnny Logan
  • Anita & Alexandra Hofmann
  • Oesch´s die Dritten
  • James Last mit seinem Orchester
  • Die Ilztaler
  • Judith & Mel
  • Die Vaiolets
  • Geschwister Weber
  • Drumatical Theatre
  • German Dance Sensation
  • Die jungen Stadlmusikanten

 

Johannes Weinberger, Stadlstern

Über den Stadlstern kann sich Johannes Weinberger freuen, der junge Musiker hat mit seinem Lied "A Mann der Polka tanzen kann" der Stadlstern für Deutschland gewonnen. Der 18-jährige Johannes Weinberger bringt den Stadlstern zum 2. Mal nach Deutschland – Marilena hat mit "A Lausbua muass er sei" 2011 den Stadlstern für Deutschland gewonnen. Für alle die sich wundern, dass die im Vorfeld angekündigte Gruppe die Lauser nicht beim Silvesterstadl zu Gast waren, die Lauser haben den Stadl abgesagt. Bereits Anfang Dezember habe die Lauser auf Facebook geschrieben: „ Aufgrund von Meinungsverschiedenheiten mit der Redaktion des Musikantenstadls, bezüglich der Programmgestaltung, haben wir uns entschlossen, den Auftritt beim Silvesterstadl in Graz abzusagen!“

Quelle: ORF/ARD/Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner