01.08.2013 07:00:20

Ana Vidal: "Träume soll man leben"


Ana Vidal ist in Buenos Aires (Argentinien) geboren. Mit 8 Jahren kam sie nach Deutschland. Ana Vidal wuchs in Köln auf und nahm auch früh die deutsche Kultur und Sprache an, so dass sie sich hier mindestens genauso zu Hause fühlt wie in Argentinien.

In Deutschland lernte Ana Vidal einige bekannte und großartige Leute aus der Musikindustrie kennen. Darunter waren u.a. Adam & Eve sowie ihrer späterer Manager Heribert Hesse, der leider nach ein paar Jahren verstarb. In dieser Zeit kreuzten sich Ana´s Wege auch mit denen des erfolgreichen Produzenten Jürgen Dönges, der den meisten als Jean-Pierre Valance und durch seine Arbeit mit Wolfgang Petry oder Jürgen Drews bekannt sein dürfte. Mit ihm zusammen produzierte sie einige tolle Songs, u.a. auch ein Stück für den Gran prix d'eurovision de la Chanson.

2013 ist Ana Vidal mit ihrer neuen Single, "Träume soll man leben" auf dem besten Weg dem Schlagerhimmel eine neue Stimme zu geben.

Quelle: Di Cara Records