28.02.2013 05:00:35

Annemarie Eilfeld: "Es geht vorbei"


Annemarie Eilfeld ist seit ihrer erfolgreichen Teilnahme bei "Deutschland sucht den Superstar" im Jahr 2009 keine Unbekannte mehr. Trotzdem hat sie den Sprung aus dem Schatten der erfolgreichsten Castingshow dieses Landes mit Bravour gemeistert. Nach ihrer 7 Jahre langen, klassischen Gesangsausbildung und mittlerweile 10 Jahren Bühnenerfahrung als Rock und Pop Sängerin ist aus dem Castingstar von damals eine ernstzunehmende Künstlerin geworden, die ihre Titel mittlerweile selbst schreibt und sogar produziert.

Mit "Es geht vorbei" outet sich Annemarie Eilfeld nicht nur als großer Bewunderer der Musikgröße P!NK, sie beweist nach ihrem weihnachtlichen AirPlay Hit "Santa Klaus vergiss mich nicht" erneut ihr Gespür für den neuen deutschen Schlager und ihr Talent als Sängerin und Texterin.

Sie singt darüber wie aus der großen Liebe, der große Liebeskummer wird und beschreibt emotional das Gefühl der Sehnsucht ohne dem Titel seinen pop-musikalischen Charakter zu nehmen. "Es geht vorbei" gibt dem Hörer die Hoffnung, dass alles, egal wie schmerzhaft und ewig es sich anfühlt einmal vorüber geht. Aus verlieben wird verlassen, aus verlassen wird verzweifeln und daraus irgendwann vergessen. Eilfelds neue Single ist ein wohlschmeckender Vorgeschmack ihres im Frühling erscheinenden zweiten Albums und macht Lust auf mehr.

Quelle: Palm Records