18.08.2020 09:23:02

Aurel: "Lass uns leben"

Aurel, Lass uns leben

Aurel fordert mit seiner neuen Single auf "Lass uns leben"! Der Sänger, Gitarrist und Songwriter liefert damit einen Country-Pop-Song, der sofort ins Ohr geht und dort auch hängen bleibt. Mit "Lass uns leben" gibt Aurel auch gleichzeitig einen Vorgeschmack auf sein 3. Album "Ich will alles", das bereits im Herbst erscheinen soll.

"Lass uns leben" meint Aurel!

Mit "Lass uns leben" liefert Aurel einen lupenreinen Country Pop Song. Bereits beim Schreiben des Songs hatte Aurel den typischen Truck Stop Sound im Kopf, hat der Sänger und Songwriter verraten. „Während ich den Song komponierte, hörte ich die ganze Zeit über den typischen Sound von Truck Stop in meinem Kopf. Als uns deren Drummer Teddy im Studio besuchte, sein Sohn Daniel ist fester Schlagzeuger bei uns, habe ich die Chance beim Schopf gepackt und ihn direkt dazu ´verhaftet´, im Song zu trommeln. So kam der Stein ins Rollen.“ Und wenn bei Aurel der Stein einmal rollt stoppt dieser auch nicht, denn nach und nach addierten die Jungs aus Europas erfolgreichster Country-Band ihre Parts.

Aurel veröffentlicht im Herbst bereits sein 3. Album!

"Lass uns leben" ist eine Ode an das Wochenende. Die ganze Woche wird gerackert und ab Freitag soll das Leben in vollen Zügen gefeiert werden - "Lass uns leben" ist dann die Devise. Mit seiner neuen Single liefert Aurel einen lupenreiner Country Pop Song mit Ohrwurmgarantie. „Ich bin mächtig stolz, dass die ´Cowboys von der Waterkant´ mit von der Partie sind. Hier musizieren praktisch zwei Bands gemeinsam. Nur dank ihrer Hilfe konnte ich den Song genau in dem Sound produzieren, der mir vorschwebte“, ist sich Aurel sicher. Zu seinem lebensbejahenden Song "Lass uns leben" hat Aurel auch ein tolles Video veröffentlicht. Breits im Herbst wird Aurel nachlegen, dann erscheint mit "Ich will alles" bereits sein 3. Album.

Autor: Schlagerportal
Quelle: ARTISTS & ACTS

Hier kannst du die Single oder das Album bestellen:

Werbung
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!