04.01.2013 08:31:58

Dominik Ofner: mit "Liab mi oder loss mi" zu Gast bei der Musi


Die erste Singleauskoppelung von Dominik Ofner aus dem Debüt-Album "ZWOA" heißt "Liab  mi oder loss mi" und wird am 12. Jänner 2013 in der Sendung "Wenn die Musi spielt" im Fernsehen vorgestellt. Geschrieben wurde das Lied "Liab  mi oder loss mi" von Oberseer Fred Jaklitsch.

Dominik Ofner aus Voitsberg/Steiermark ist spätestens seit der TV-Sendung „Die Große Chance 2011“ einer breiten Öffentlichkeit ein Begriff. Der stämmige Blondschopf hat sich mit seiner Harmonika zwischen all die Akrobaten, Rock- und Popsänger gestellt und öffentlich seine Liebe zum Austropop erklärt (mit dem Titel „A Wahnsinn mit dir“). Damit traf er den Nerv der Menschen und ab dem Moment war für ihn die Entscheidung klar: Die, seine Zukunft liegt in der Musik.

Quelle: Sonymusic