04.03.2013 05:00:19

Frank Zander: „Irgendwie ist immer irgendwas“

Frank Zander… Immer wieder fĂĽr ´ne Ăśberraschung gut. Seine neue Single-Auskopplung aus dem aktuellen Album „Typisch Wassermann“ groovt wie die Berliner Hip Hop Band Seeed und bleibt dabei doch immer ein echter Zander.

Mit „Irgendwie ist immer irgendwas“ macht sich der Meister ĂĽber die Meckereien der Menschen lustig, denen man es nie recht machen kann. Auf seine ganz eigene und coole Art, rappt Frank Zander lässig nach den Zeilen von Hanno Bruhn, der ihm schon den berĂĽhmten „Kurt“ auf den Leib geschrieben hat. Zu klein, zu groĂź, zu rigoros, zu ernst und zu viel SpaĂź, zu hin, zu her, zu kreuz, zu quer, zu bunt, zu braun, zu blass, irgendwie ist immer irgendwas…

Quelle: Zett-Records

Hier kannst du die Single oder das Album bestellen:

Werbung
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!