05.05.2013 07:00:40

GabriElla: "Schöner Fernando"

Sommer, Sonne, Spanien und die „Große Liebe“....
Eine Erfahrung die Jahr für Jahr gerade zur Urlaubszeit von Tausenden von Sonnenanbeterinnen gemacht wird. Im Überschwang der Gefühle verspricht man sich die unendliche Liebe, doch dann schon wenige Monate, Tage oder gar Stunden später folgt dem Liebesmärchen die Ernüchterung...


Dies ist die Videoclip-Story zu "Schöner Fernando" von GabriElla. Die Inszenierung des Songtextes erfolgte unter der Regie von Kristof Margull (Clip u.a. auf YouTube). Musikalisch hat GabriElla für ihre Popballade alle „Zügel“ selbst in die Hand genommen.

Die in Berlin lebende Sängerin, Schauspielerin (u.a. ZDF: „Alle Zeit der Welt“, „Auf der Flucht“) und passionierte Hobbyfotografin hat in Holger Dönsch einen Produzenten gefunden, der ihre laszive Art der Interpretation in luftige Poparrangements verpackt. Entdeckt wurde die in der Danziger Region geborene GabriElla von Musikverleger Andreas Bennefeld. Er ist es auch, der sorgsam ein Team um die junge, charmante und talentierte Künstlerin geschaffen hat.

Der Titel "Schöner Fernando" von GabriElla ist gespickt mit typischen Urlaubsinstrumenten wie z.B. der spanischen Gitarre, gespielt von Carlos Hamann und der südländisch klingenden Trompete von Donat Kubrinski. Nun möchte GabriElla uns mit "Schöner Fernando" auf eine musikalische Urlaubsreise mitnehmen, deren Ziele Airplays und Hitparaden in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und Belgien sind...

 
Quelle: Xenia Records