10.01.2013 06:00:11

Gaby Albrecht: "Hallo guten Morgen"


Es war kein Comeback im klassischen Sinne, das Gaby Albrecht im vergangenen Jahr feiern konnte. Aber es war doch ein Zurückkommen, zurück zur Plattenfirma Ariola und zu den langjährigen Verbindungen, die beiden Seiten schon großes Glück gebracht haben. Und prompt ist dieses Glück wieder da: Gaby Albrechts letzte Single "Das erste Mal vergisst du nicht" war ihre erfolgreichste seit Jahren! Zeit für eine Fortsetzung dieser schönen Geschichte: "Hallo guten Morgen" heißt die neue Single, die das Schlagerjahr 2013 eröffnet.

Das ganze Spektrum der Ausnahmekünstlerin Gaby Albrecht kommt in Alben wie ihrem neuen "Ich freu mich drauf" zum Tragen. Mit dem Schubladen-Etikett "Schlager" wird man ihr nur sehr eingeschränkt gerecht. Ihre Musik ist keinen musikalischen Strömungen, keinem Mediendiktat und keinen Modetrends unterworfen. Gaby Albrecht hat ihren eigenen Stil. Der ist unverkennbar und authentisch, aber auch abwechslungsreich. Und so wird es nach der eher melancholischen, nachdenklichen Ballade "Das erste Mal vergisst du nicht" mit "Hallo guten Morgen", der ersten Single zum neuen Jahr, wieder etwas beschwingter.

Quelle: Sonymusic/Ariola
Foto: Pressefoto Gaby Albrecht/Sonymusic