16.04.2013 06:00:43

Marc Pircher: "Alles wird gut"

Foto: 
Schlagerportal.com


Treibender Beat, dazu die Harmonika die dem Arrangement die rustikale Note verleiht und ein Text, der durchaus als Vitaminspritze gegen die kleinen und größeren Grausamkeiten des Lebens, verabreicht werden kann. Marc Pircher, der Musiker und Entertainer aus dem Zillertal singt "Alles wird gut" und legt damit eine Mitsing-Hymne vor. Danke Marc Pircher, denn solche Lieder braucht der Mensch. Er braucht sie um nicht davonzulaufen, nicht den Kopf in den Sand zu stecken, nicht in eine Dauerdepression zu verfallen. Gründe dafür gäbe es genug.

Vom ewig langen und sonnenlosen Winter bis hin zur Angst ob das Geld am Konto morgen noch da ist oder die Bank die Pleite angemeldet hat. Es reicht schon, wenn in der Früh der Frost in den Straßen liegt und die Auto-Batterie nur mehr ein leidvolles Stöhnen von sich gibt.
Marc Pircher singt dagegen an und sagt uns, dass es immer wieder weiter geht und alles gut wird. In der Tat, da biegt bereits der Pannendienst um die Ecke, die Sonne brennt ein Loch in den Hochnebel und der Bankomat tut auch noch seinen Job.

"Alles wird gut" ist die erste Single aus dem gleichnamigen Album, dass am 31.05. erscheint. Wenn das Lied programmatisch für die CD ist, dann wird da auch alles gut. Schau ma mal, aber der Name Marc Pircher ist schon ein Garant dafür, dass man sich darauf verlassen kann.

Quelle: Universal Music/Irene Gehrsitz
Foto: Schlagerportal.com