25.01.2013 06:00:35

Martin Goldenbaum: "Dreissig"

Martin Goldenbaum ist nun Anfang 30 und bemerkt nach 17 Jahren ununterbrochener Konzertreise und vier Soloalben, dass das Leben mehr zu bieten hat als Sex, Drugs & Rock’n Roll! Nämlich Rückenschmerzen, der Sonntags-Tatort, Kinder und gesellschaftliche Konventionen.
Damit müsste er sich nicht auseinandersetzen, wenn er in den Klub 27, bzw. Klub 30 beigetreten wäre, wie einst Amy Winehouse und Kurt Cobain.

Er nimmt ein Blatt Papier und schreibt einen Satz auf, den er selbst oft hörte und nun allen orientierungslosen Jugendlichen widmet: „Werd bloß nicht schwanger!“ Nein: „Werd bloß nicht, wie dein Vater!“ Noch mal! Er schrieb: „Werd bloß nicht 30!“ Und so schuf Martin Goldenbaum die Pop-Hymne "Dreissig" für unter und über Dreißigjährige.
 
Quelle: Bosworth Music