27.09.2013 16:00:01

Martin Scholz: "Atemlos"

Der Mann mit der kraftvollen „Reibeisenstimme“ ist zurĂŒck: Martin Scholz, einst jahrelang der Kopf von TouchĂ©, hat monatelang im Studio an seiner eigenen Interpretation von zeitgenössischem Schlagersound gefeilt und steht nun mit seiner brandneuen Single „Atemlos“ in den Startlöchern. Zugleich Vorgeschmack auf sein Solo-DebĂŒtalbum, das im nĂ€chsten Jahr erscheinen soll, prĂ€sentiert Martin Scholz eine vertonte LiebeserklĂ€rung, die vertrĂ€umt und tanzbar zugleich klingt: „Ich fĂŒhl, dass ich angekommen bin/Ja, genau da wollt’ ich hin/und glaub’ mir: Da werd’ ich bleiben/mit dir“, singt der 38-JĂ€hrige und lĂ€sst auch die Zuhörer schon ab dem ersten Akkord dieses „GefĂŒhl, als ob ich fliege“ spĂŒren.

Erste Schritte in Richtung Gesangskarriere unternahm Martin Scholz schon als 15-JĂ€hriger, als er mit ScĂ©nic Fleur seine erste Band grĂŒndete. Nach Stationen im Ausland und weiteren Band-Erfahrungen – z.B. mit den Hydroplanes – kam der große Durchbruch dann im Jahr 1996: Als Kopf der von Dieter Bohlen produzierten Boyband TouchĂ© landete er in den spĂ€ten Neunzigern einen Hit nach dem anderen. Über 5 Millionen TontrĂ€ger sollte die Band, die bis zur Auflösung im Jahr 2002 ein ganzes Dutzend Singles und vier Studioalben veröffentlichte, an den Mann bringen.

Quelle: Telamo

 
 

Hier kannst du die Single oder das Album bestellen:

Werbung
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!