03.10.2014 06:00:09

Sondercombo: "Aussi in die Wöt" - jetzt auch als Video

Sondercombo

 

Die Sondercombo kann als die Zukunft des Austropops bezeichnet werden: handgemachte, urige Musik mit Texten im Dialekt. „Weil uns englisch, russisch und italienisch spanisch vorkommt und uns nicht in die Wiege gelegt wurde… :-)“, erklärte die Sondercombo SCHLAGERportal.com in einem Interview. Die Band um Leadsänger Thomas Pfeifenberger weiß eben, wie Austropop funktioniert.


 

Sondercombo Video "Aussi in die Wöt"

 

Bereits mit ihren Hits "Sommer 2003" und "Gib nie dei Jugend her" überzeugte die Sondercombo. Mit "Aussi in die Wöt" liefert die Band nun das nächste Schmankerl - eine Geschichte aus dem realen Leben. Das Gefühl, ausbrechen zu wollen, den Alltag hinter sich zu lassen. Das Gefühl, die Welt erkunden zu wollen und für einige Zeit die Heimat, das sichere Fleckchen Erde, gegen die Ferne, das Unsichere, zu tauschen. Auch mit ihrem neuen Video zur Single "Aussi in die Wöt" zeigt die Sondercombo ihre Kreativität und Heimatverbundenheit.

Quelle: Universal Music/Schlagerportal