28.07.2013 14:00:20

Tommy Steiner:"Folge dem Fieber"

Waren die Anfänge von Tommy Steiner geprägt von Titeln über Herzschmerz und Romantik, erlebt man den Künstler heute gereift. „Alles hat seine Zeit, aber wenn ich mit meinen 50 Jahren auf die Bühne gehe, dann mit starken, zeitgemäßen Songs. Ich will die Leute davon überzeugen, dass deutscher Schlager modern und gut getextet sein kann.“ Und das ist ihm mit „Folge dem Fieber“ wahrlich auch gelungen.


Urlaubsgefühle pur steigen hoch beim Hören dieses Liedes. Nicht nur, dass man sofort den weißen Strand und das Meer vor Augen hat, auch der Sound ist geprägt von einer unbeschwerten Leichtigkeit. Aber: es wäre aber nicht Tommy Steiner, der ernsthafte Musiker, wenn seine Produktion nicht mehr wäre, als unbeschwertes Sommerfeeling. Herausgekommen ist ein anspruchsvoller, grooviger Titel voll knisternder Erotik, der den Sommer spielend einfach ins Jahr hinein verlängert.

Vor genau 30 Jahren startete der damals noch blutjunge Tommy Steiner seine Karriere. Mit „Die Fischer von San Juan“ gelang ihm gleich ein Paukenschlag in der deutschen Musikwelt – zu einer Zeit, in der alle auf der Neuen Deutschen Welle ritten und eigentlich nur mit 99 Luftballons in der Hand Spaß haben wollten.

Tommy Steiner konnte sich ungeachtet dessen als Vertreter der romantischen Welle künstlerisch behaupten und wurde über Nacht berühmt. Er gewann zahlreiche Auszeichnungen und es folgten weitere große Hits wie „Das Märchen von Rhodos“, „Das ewige Feuer“, „Parlez-vous francais“, „Ich habe dich nie aus den Augen verlorn“ und einige mehr. Zudem arbeitet der Texter, Komponist, Produzent und Verleger für andere Künstler auch als vielbeachteter und ernstgenommener Schauspieler.
 
Die neue Single „Folge dem Fieber“ ist nun ein eindrucksvoller Vorgeschmack auf das gleichnamige Jubiläums-Album mit 12 brandneuen Songs, das am 27.09.2013 veröffentlicht wird.

Quelle: Telamo
 

Artikel die dir auch gefallen