Schlagerzelt

12.12.2013 10:34:45

Weber: Juckate Fuasssohln (... soi da Deifl holn!)

Weber

 

Juckate Fuasssohln (... soi da Deifl holn!)  ist ein Schlager der zum Mitsingen animiert - eben ein echter Partykracher, ein Ohrwurm. Juckate Fuasssohln hat das Potential, für die kommende Wintersaison, der Apres-Ski-Hit des Jahres zu werden.

 

Juckate Fuasssohln: der neue Apres-Ski-Hit


Wer kennt es nicht, das Gefühl, wenn einem an einem wunderbaren Sonnentag auf der Piste nach einer Pulverschnee-Abfahrt beim Ski-Abschnallen plötzlich die Füße zu jucken beginnen? Um diesem Zustand zumindest musikalisch Abhilfe zu schaffen, hat uns der Sänger und Entertainer Weber mit Juckate Fuasssohln die Hymne dieses Winters gezaubert. Der ausgefuchste Song steckt an und glänzt mit Elementen vom Zillertaler Hochzeitsmarsch und einer gelungenen Reminiszenz an den Tone-Loc-Hit Funky Cold Medina.

 

Martin Weber ein Multiinstrumentalist

Martin Weber wurde in Berlin geboren, ist aber in Axxams in Tirol aufgewachsen. Martin Weber ist Musiker und Multiinstrumentalist, für ihn ist Musik ein unverzichtbarer Teil seines Lebens. Er stand bereits mit Künstlern wie Andrea Bocelli oder Marc Pircher auf der Bühne. Gregor Glanz ist sein Kumpel und auch mit Schlagersänger Semino Rossi verbindet ihn eine langjährige Freundschaft. Martin Weber ist Multiinstrumentalist, er beherrscht neben seinen Steckenpferden Trompete und Gesang auch die Instrumente Schlagzeug, Klavier, Blechbläser und Akkordeon.

Mit Juckate Fuasssohln läutet Martin Weber die diesjährige Wintersaison ein. Ein Schlager mit Hit-Potential der nicht nur bei Apres-Ski-Partys für Aufsehen sorgen wird.

Quelle: Universal Music/Schlagerportal.com
 

Beliebte Beiträge für dich