16.10.2013 11:54:16

Sonja Weissensteiner präsentiert "Musik in den Bergen"

Foto: 
Schlagerportal.com

 

Nachdem in den letzten Jahren immer mehr Musiksendung wie: „Grand Prix der Volksmusik“, „Krone der Volksmusik“, die Wintersendung von „Wenn die Musi spielt“,  die Sendungen mit Volksmusikstar Hansi Hinterseer eingestellt wurden,  können sich jetzt alle Freunde von Schlager und Volksmusik über ein neues Musikformat im Fernsehen freuen: Musik in den Bergen. Moderatorin Sonja Weissensteiner wird, mit ihrer charmanten und erfrischenden Art, in den Sendungen "Musik in den Bergen" die schönsten Regionen im Alpenraum besuchen. Der Startschuss für die erste Sendung ist am 18. Oktober 2013 um 20:15 im BR.

Sonja Weissensteiner stellt das Ahrntal in Südtirol vor!


Sonja Weissensteiner besucht in ihrer ersten Sendung "Musik in den Bergen" das Ahrntal in Südtirol. Sonja ist ja selbst Südtirolerin, dort geboren und aufgewachsen kennt sie Bräuche und Gegenden in Südtirol bestens. Bei ihrer Wanderungen durch Südtirol trifft Sonja Weissensteiner auch berühmte Persönlichkeiten wie Hans Kammerlander oder Christof Innerhofer. Sonja Weissensteiner ist ja selbst auch Sängerin und kennt sich im Genre Schlager und Volksmusik gut aus. Bei der ersten Sendung "Musik in den Bergen" werden folgenden Musikgruppen dabei sein:

  • Die Pustertaler
  • Tioler Wind
  • Volxrock

In den Sendungen "Musik in den Bergen" stehen Menschen, Land und Musik im Mittelpunkt. Musikanten und Sänger aus der jeweiligen Region werden aufspielen. Es wird auch bewusst auf altes Handwerk, regionale Köstlichkeiten und Traditionen Wert gelegt und gezeigt.

Quelle: Schlagerportal.com/BR
Foto: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner