Die Cappuccinos

Foto: 
Schlagerportal.com

 

Manchmal braucht man neben Talent auch ein bisschen Glück. Dieses Glück hatten die Cappuccinos 2007, als Produzentin und Schlagersängerin Kristina Bach und die Zeitschrift SUPERillu einen Wettbewerb initiierten. Die beiden niederländischen Brüder René und Michèl Ursinus, Peter Brückner aus Suhl und Robert Kaufmann aus Bautzen konnten die Jury überzeugen und wurden quasi über Nacht die Cappuccinos. Heute bilden René, Michèl und Peter als Trio die Cappuccinos.

 

Cappuccinos

Die Cappuccinos stehen für einprägsamen Popschlager. Eine ordentliche Portion Sexappeal hält besonders die weiblichen Fans immer wieder gern bei Laune. Cappuccinos Lieder und Alben, wie „Wenn Susanna heimlich weint“, „Party auf dem Mond“, „Ich mach dich zur Königin“, „Eine Nacht allein mit dir“, „Engel auf Wolke Sieben“ oder „Rosanne“ erfreuen sich größter Beliebtheit und sind gefragter denn je. Es macht einfach Spaß den Cappuccinos und ihrer offenen, gut gelaunten und ehrlichen Musik zuzuhören.

 

Die Cappuccinos: mit Popschlager im TV

 

Auch im TV sind die Cappuccinos längst nicht mehr wegzudenken. So spielte die Band ihre großen Hits bereits bei „Immer wieder sonntags“, Musikantenstadl oder im Fernsehgarten mit Andrea Kiewel. Gern bereichern die Cappuccinos, neben ihren eigenen Tournee und Konzerten, auch die Events namhafter Kollegen. Ob Jubiläumsfeier von Entdeckerin Kristina Bach oder Schlagerqueen Claudia Jung- die Cappuccinos sind gern gesehene Gäste. Ihr großes Fantreffen ist legendär und schon Monate vor dem eigentlichen Termin ausverkauft. Für ihren Video-Clip zu „Wie geil ist das denn?“ konnte die Band u.a. Andreas Gabalier, Heino, Stefan Mross und Jürgen Drews als Komparsen gewinnen. Die Cappuccinos wurden für einige große Auszeichnungen nominiert, so für die Goldene Henne und den Schlager Saphir. Den Herbert-Roth-Preis und die Goldene Tulpe, eine der größten Auszeichnungen der Niederlande, dürfen René, Michèl und Peter bereits ihr Eigen nennen. Im Internet sind die Cappuccinos stark vertreten. Ihre eigene Homepage www.die-cappuccinos.com ist als wahres Highlight zu bezeichnen. Hier erfährt jeder Fan das Neueste zu seiner Lieblings-Band. Auch auf Facebook, Twitter, Instagram und Youtube sind die Cappuccinos zu finden.

 

Die Cappuccinos: der Traum aller Schwiegermütter

 


Die Cappuccinos fanden sich 2007 dank eines Wettbewerbs von Kristina Bach und der SUPERillu zusammen. Begann man noch mit einem Quartett, verabschiedete sich Schlagzeuger Robert Kaufmann 2014 von der Band. René und Michèl Ursinus, sowie Peter Brückner prägen seither das Erscheinungsbild der Band. René Ursinus wurde 1985 in den Niederlanden geboren, bezeichnet sich im Herzen selbst als Rocker und liebt Fußball, schöne Frauen und das Reisen. Bruder Michèl erblickte drei Jahre später das Licht der Welt. Auch Michèl liebt das Spiel mit dem runden Leder, angelt gern und hört die Rolling Stones. Ein echtes Kontrastprogramm. Die beiden Brüder bekamen von ihrem Vater, einem Berufsmusiker, Gitarren- und Keyboardunterricht und sangen viele Jahre in einer Coverband. Peter wurde am 31. Juni 1988 in Suhl geboren. Der selbsternannte Schwiegermuttertyp ist großer Fan von Udo Jürgens, fotografiert gerne und liebt gutes, bodenständiges Essen. Hier darf die Thüringer Bratwurst natürlich nicht fehlen. Peter wurde im klassischen Gesang ausgebildet und spielt Gitarre bei den Cappuccinos. Ein wirklich sympathisches Trio, die Cappuccinos. Mit Charme, Witz, ihrer unkomplizierten Art und hervorragende Stimmen begeistern die Cappuccinos die Branche.

 

Steckbriefe

 

René Ursinus
Geburtsdatum/Sternzeichen: 31. Dezember 1985, Steinbock
Geburtsort: Zevenaar, Niederlande
Hobbies: schöne Frauen, Fußball, Sport, Reisen
Motto: Es gibt gute und schlechte Musik - und ich entscheide mich immer für die gute Musik.

Michèl Ursinus
Geburtsdatum/Sternzeichen: 31. Juli 1988, Löwe
Geburtsort: Zevenaar, Niederlande
Größe: 175 cm
Haarfarbe: dunkelblond
Hobbies: Fußball, Angeln, Fitness, scharfes Essen
Haustiere: 2 weiße Schäferhunde und 2 Papageien
Motto: Ein Tag nicht gelacht, ist ein Tag nicht gelebt!

Peter Brückner
Geburtsdatum/Sternzeichen: 27.Juni 1988, Krebs
Geburtsort: Suhl, Thüringen, Deutschland
Wohnort: Nienburg an der Weser, Niedersachsen, Deutschland
Hobbies: Motorradfahren, Fotografieren, Natur, Piano spielen
Motto: Musik ist essen für die Seele, wovon man nie satt wird!

 

Diskografie die Cappuccinos

 

Ungeküsst
Party auf dem Mond
Wie geil ist das denn?

 

Singles die Cappuccinos

 

  • Wie geil ist das denn
  • Wenn Susanna heimlich weint
  • Rosanne
  • Alles liebe meine Süße

Quelle: Schlagerportal/CK
Fotos: Schlagerportal.com