14.06.2013 14:00:47

Stefan Mross hat hoch gepokert!

Foto: 
Europa-Park


Den ganzen Sommer über bietet Stefan Mross, Sonntag für Sonntag, beste Unterhaltung mit seiner Sendung "Immer wieder sonntags", live aus dem Europa-Park in Rust. Am 07. Juni 2013 hieß es „All in“ für den guten Zweck, beim 3. Charity Pokerturnier im Europa-Park. Über 100 Pokerfreunde trafen sich im Ballsaal Berlin und sammelten mit der Unterstützung prominenter Gäste die Rekordspendensumme von 7.400 Euro. Gepokert wurde bis spät in die Nacht. Unterstützung kam auch von IWS-Moderator und Entertainer Stefan Mross, der mit professionellem Pokerface überzeugte.

Stefan Mross

Doch die Gewinner des Abends sind die Kinder: Die Spendensumme geht vollständig an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg. „Als Betreiber eines Freizeitparks für Familien liegt mir und meiner Familie vor allem das Wohl der Kinder am Herzen. Daher unterstützen wir das Charity Pokerturnier jedes Mal aufs Neue sehr gerne“, so Roland Mack, Inhaber des Europa-Park.

Quelle: Europa-Park
Fotos: Europa-Park