28.05.2013 08:00:32

Stefanie Stern: "Der Himmel ist blau"

Die Sängerin Stefanie Stern veröffentlicht ihre erste Single „Der Himmel ist blau“. Was kann man über ein Stück Musik Besseres sagen, als dass man durch das Hören eines Liedes große Lust auf noch mehr Werke der gleichen Interpretin bekommt. Das ist hier der Fall. Es ist der klassische Schlagermodus, der hier wieder einmal und Gott sei Dank greift.


Der Himmel ist Blau“ ist in Melodie und Text genau das, was man als geneigter Schlagerfreund gerne hören möchte und genau dies bedient Stefanie Stern. Schon nach den ersten Takten des Liedes setzt sich die Melodie im Ohr fest und der Text führt sofort auf die richtige Fährte. Da werden Träume wahr, nichts ist, wie es vorher war, die Welt ist auf den Kopf gestellt, weil sie unter blauem Himmel in verliebte Augen schaut und Glück erfährt.

Das, genau das, ist es aber, was Schlager ausmacht. Gefühl, Hoffnung, Glücksgefühle! „Der Himmel ist blau“ ist ein von wunderbare melodiöser Eingängigkeit und einem im besten Sinne klischeehaften, aber komplett unpeinlichen Schlagertext geprägter, modern komponierter Titel – er macht einfach Spaß beim Hören. Hinzu kommt, dass Stefanie Sterns einfühlsame, hoch charaktervolle Stimme auf den Punkt interpretiert. Diese Single hat das Potential, in der deutschen Schlagerszene hohe Aufmerksamkeit zu erwecken.

Ein echter „Stern des Südens“ ist diese sympathische Sängerin aus Oedheim in Baden-Württemberg. Eigentlich heißt sie Stefanie Bohatsch und ist im regionalen Kontext seit Jahren äußerst erfolgreich als Profimusikerin mit der „Happyness Brassband“ und der Band „Die Steinsberger“ (mit denen sie oft schon ein ganzes Festzelt auf dem Cannstatter Wasen in Stimmung gesungen hat) unterwegs. Man merkt ihrer ersten Single an, dass sie aufgrund ihrer Live- und Profierfahrung genau um die Wirkung von Musik und die Notwendigkeit der richtigen Umsetzung weiß.

Wir dürfen uns also freuen auf ihre im Juli erscheinende erste CD, die sie mit Liedern ihres Komponisten und Texters Bernd Gottwald herausbringe wird. Produziert wird sie dabei Erfolgsproduzent Alex Wende, der für Großkünstler wie Udo Jürgens, Herbert Grönemeyer, Roland Kaiser und andere mehr tätig ist.

Quelle: Telamo