02.08.2012 19:06:29

Die Seer: 10 Monate Vorbereitung für das Heim Open Air am 04.08.2012

Seer

Seit 16 Jahren gibt es die erfolgreiche Mundartband aus dem Ausseerland in Österreich, seit 16 Jahren machen die Seer erfolgreich Musik und auch mit ihrem neuen Album „Grundlsee“ sind die Seer wieder super erfolgreich in den Charts vertreten.

die Seer

Am 04.08.2012 findet wieder das legendäre Heim Open Air der Seer auf der Zloam in Grundlsee statt. Federführend bei der Organisation des Heim Open Airs der Seer - einer Veranstaltung bei der 20.000 Besucher erwartet werden - ist Gustl Viertbauer von Viertbauer Promotion. SCHLAGERportal.com hat Gustl befragt was das Besondere an diesem Open Air ist: „Die Seer haben das beste Publikum – es ist ein Familienpublikum. Beim letzten Heim Open Air der Seer auf der Zloam im Jahre 2010 gab es nur einen Bienenstich und einen verknaxten Knöchel, es gibt keine Ausschreitungen. Ich sage immer so - jeder bekommt jenes Publikum, das er sich verdient, Wenn man sich die Musik der Seer anhört, dann merkt man die große Tiefe darin und Leute die für so etwas  Antennen haben, genießen das. Darum ist das Open Air so etwas Besonderes, es ist eine Schwingung zwischen Musiker und Publikum, das sieht man sonst ganz selten.“

Gustl Viertbauer
Gustl Viertbauer von Viertbauer Promotion


Bereits 10 Monate vor dem Seer Open Air wird damit begonnen das Rahmenprogramm für das Open Air zu checken, das sich im heurigen Jahr wieder sehen lassen kann. So ist der Volks Rock´n Roller Andreas Gabalier dabei - er mauserte sich innerhalb von drei Jahren vom Shootingstar zum Superstar. Mit dabei sind auch die Les Humphries Singers mit Jürgen Drews, Herkules die Show, die Vollgasplattler und Klaus Eberhartinger, der als Zeremonienmeister mit seiner humorvollen Art durch den Abend führen wird.

Andreas Gabalier

Auch die Aufbauarbeiten für das Open Air beginnen bereits 14 Tagen vor der Veranstaltung, dazu Gustl Viertbauer: „Wir bauen dort alles in eine grüne Wiese, wie Bühne, Zelte, Tribünen - die ganze Infrastruktur. Wir versuchen auch immer ins Publikum hineinzuhören und uns von Veranstaltung zu Veranstaltung zu verbessern, so gibt es heuer eigene Busse für Menschen mit Handicap, die diese direkt zum Gelände bringen“.

die Seer

Seit vielen Jahren werden die Seer sehr erfolgreich von Viertbauer Promotion betreut, aber auch bei anderen namhaften Künstlern macht Viertbauer Promotion das Management, wie das Nockalm Quintett oder ganz neu Allessa. Ein toller Satz von Gustl Viertbauer, wie er seine Arbeit sieht: „Wir von Viertbauer Promotion sind die Galleristen - der Künstler ist der Maler der das Bild malt und wir stellen es aus“.

Quelle: Schlagerportal.com
Fotos: Schlagerportal.com