09.09.2021 07:38:13

Amadeus Austrian Music Awards 2021!

Conchita Wurst
Foto: 
ORF/Amadeus Awards/Julian Schmidt

Die Amadeus Austrian Music Awards werden in diesem Jahr bereits zum 21. Mal verliehen, die Verleihung wird von Conchita Wurst am 9. September auf ORF präsentiert.

Wer darf auf einen Amadeus Austrian Music Award hoffen?

Julian le Play ist in diesem Jahr gleich 4 Mal für einen Amadeus Austrian Music Award nominiert, der erfolgreiche Musiker hat eine Nominierung in der Kategorie "Album des Jahres", "Songwriter des Jahres", "Best Sound" und "Pop/Rock". Auch Melissa Naschenweng, sie durfte bereits im letzten Jahr einen Amadeus entgegennehmen, ist wieder 3 Mal für diesen österreichischen Musik-Preis nominiert. Aber auch Andreas Gabalier, Chris Steger oder Alle Achtung können in diesem Jahr auf einen Amadeus Austrian Music Award hoffen. Für die Kategorie Schlager/Volksmusik haben die Mayerin, Melissa Naschenweng, Andreas Gabalier, Andy Borg und DJ Ötzi eine Nominierung.

Opus für ihr Lebenswerk geehrt!

Opus haben den Amadeus Austrian Music Award hingegen bereits in der Tasche, für ihr Lebenswerk wurde die erfolgreiche Band ausgezeichnet. Opus prägten mit ihrer Hits über Jahrzehnte hinweg die Musik-Landschaft, mit "Live Is Life" landete die steirische Band sogar einen Welt-Hit. Die Freude bei Opus über den Amadeus ist natürlich groß. „Herzlichsten Dank für diese großartige und ehrenvolle Auszeichnung! Am Ende unserer Karriere haben wir nun auch den Amadeus erhalten, den wir sehr gerne als Zeichen der Wertschätzung des österreichischen Publikums & der Musikindustrie entgegennehmen.“, bedankten sich Opus bereits via Facebook für diesen Award. Leider werden sich Opus mit Ende des Jahres, nach fast 5 erfolgreichen Jahrzehnten, von der Bühne zurückziehen.

The Show Must Go On: Das Motto der Amadeus Awards 2021!

Musik-Tipp und Top-Empfehlungen
Nicefield - Wir sind dankbar dafür
Strasser Harmonika

Deine WERBUNG hier >> Info anfordern

Die 21. Amadeus Verleihung stehen unter dem Motto: The Show Must Go On! Waren doch die letzten Monate für die Musik-Branche sehr herausfordernd, da Live-Auftritte nur schwer möglich waren und viele Konzerte und Tourneen verschoben oder gar abgesagt werden mussten. Doch jetzt steht alles auf Neuanfang! Großartige Künstler werden bei der 21. Amadeus Austrian Music Award Verleihung für eine unvergessliche Show sorgen und an verschiedenen Schauplätzen exklusive Auftritte bieten. So werden z.B. Wanda eine Amadeus Music Session, aufgenommen am Maria-Theresien-Platz zwischen dem Kunsthistorischen und Naturhistorischen Museum in Wien, beisteuern. Opus werden ihren Welt-Hit "Live Is Life" sogar in luftiger Höhe am Dach eines Towers performen und mit dem Titel "G´fühl" wird Melissa Naschenweng nicht nur eine Liebeserklärung an ihre Heimat, sondern auch an die wahre Liebe liefern. Die Amadeus Austrian Music Award Verleihung kann am 9. September um 22.10 Uhr auf ORF1 mitverfolgt werden.

Autor: Schlagerportal
Foto: ORF/Amadeus Awards/Julian Schmidt

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Werbung