22.11.2012 07:00:47

Andreas Gabalier: ein Bambi für unseren Andy!

Andreas Gabalier hat im Jahr 2012 bereits mehrere Preise bekommen den Echo in der Kategorie "Volksmusik", den Amadeus in der Kategorie "Schlager" und "Bester Live Act". SCHLAGERportal.com hat Andreas gefragt ob beide Preise für ihn die gleiche Bedeutung haben: "Es war schon toll für mich den Echo zu erhalten, das ist der zweitgrößte Musikpreis der Welt. Da zwischen Katy Perry, Ramstein, Caro Emerald, usw. zu stehen war schon ein Wahnsinn für mich als kleinen Österreicher. Aber natürlich bin ich auch stolz auf den Amadeus, es ist schon schön in der Heimat geehrt zu werden und geschätzt zu sein."

Andreas Gabalier


Am 22. November wird Andreas Gabalier jetzt noch mit einem Bambi in der Kategorie "Shootingstar" ausgezeichnet "Es ist für mich schon eine ganz besondere Auszeichnung einen der weltweit größten Medienpreise zu erhalten und es ist nicht selbstverständlich, ich bin sehr stolz darauf, gibt es doch nicht so viele Österreicher, die ein Bambi verliehen bekommen haben" war das Statement von  Andreas Gabalier. Die Jury für die Bambi Verleihung 2012 bezeichnet Andreas Gabalier als den "Elvis in Lederhosen" und als Hoffnungsträger der Volksmusik, auf jeden Fall haben die Herrschaften Geschmack.

Andreas Gabalier

Die weiteren Bambipreisträger 2012 sind: Celine Dinon in der Kategorie "Entertainment", Joachim Fuchsberger genannt "Blacky" in der Kategorie "Lebenswerk", One Direktion in der Kategorie "Pop International", Felix Baumgartner in der Kategorie "Millennium", Julius Brink & Joanas Reckermann in der Kategorie "Sport" und Cro in der Kategorie "Pop National". Andreas Gabalier wird sich bei der Verleihung also in aller bester Gesellschaft befinden.

Quelle: Schlagerportal.com
Foto: MDR/Burda/Benedikt Jerusalem/Schlagerportal.com