29.12.2013 11:00:24

Andy Borg feiert im Silvesterstadl in das neue Jahr

Andy Borg, Silvesterstadl
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Der Musikantenstadl gehört seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Fernsehsendungen. Seit 1984 wird zum Jahresausklang auch der Silvesterstadl gefeiert.  Der Silvesterstadl dauert vier Stunden, das sind vier Stunden gute Unterhaltung mit Schlager & Volksmusik. Zum Silvesterstadl wird Andy Borg die Edlseer, Tony Marshall, Marc Pircher, die jungen Zillertaler, Alpin Drums, Marc Haller, Ross Antony, Linda Hesse, Marinechor der Schwarzmeerflotte, Michelle Ryser, Dance Industry, Sandra Ledermann,  die 3 Zwidern, Meilenstein und die CubaBoarischen begrüßen.

 

Andy Borg, Silvesterstadl

Andy Borg moderiert den Stadl seit 2006. Jeder Stadl ist für ihn als Moderator eine Herausforderung, doch besonders der Silvesterstadl braucht mit seiner Dauer von vier Stunden einiges an Disziplin und Konzentration. Andy Borg ist aber nicht nur Moderator sondern auch Sänger. Mit seiner unverkennbaren Stimme hat Andy Borg mit „Adios, Amor“, „Die berühmten drei Worte“ oder „Als sie noch Anna hieß“ Hits gelandet. Auch im Silvesterstadl wird Andy Borg einige seiner Hits zum Besten geben.

 

Andy Borg rutscht im Musikantenstadl ins neue Jahr!

 

Die jungen Zillertaler sind im Silvesterstadl gern gesehene Gäste. Bereits 2008 waren die JUZIs beim Silvesterstadl in Graz, 2009 in Wr. Neustadt und 2011 wieder in Graz zu Gast, sie sind mit ihrer Partymusik auch perfekt für den Silvesterstadl geeignet. Auch im heurigen Jahr werden die jungen Zillertaler bei Andy Borg ins neue Jahr feiern.


die jungen Zillertaler, Marc Pircher

Marc Pircher versteht es mit seiner Musik für Stimmung zu sorgen, das hat er bei seinen Auftritten im Musikantenstadl oft genug gezeigt.  „Sternenstaub“, „Hey Dirndl spürst es so wie i“, „Alles wird gut“ oder „Sieben Sünden“ wurden Marc Pircher Hits. Marc Pircher hat 2011 im Zillertal geheiratet und hat mit seiner Frau bereits zwei reizende Töchter.

die Edlseer

Die Edlseer feierten 2013 ihr 20-jähriges Jubiläum auf der Musikmesse in Graz (A) und mit zahlreichen Auftritten im TV. Den Abschluss des Jubiläumsjahres begehen die Edlseer im Silvesterstadl bei Andy Borg. Fritz Kristoferitsch macht mit seinen Edlseern echte Volksmusik und versteht es Stimmung im Publikum zu machen. Die Dance Industry nahm bei der Casting-Show „Die große Chance“ teil und kam bis in Finale. Sie haben mit ihren Choreografien für viel Aufsehen gesorgt und auch beim Silvesterstadl in Klagenfurt wird die Dance Industry einen tollen Auftritt absolvieren.

Stadlstern

 

Der Stadlstern-Gewinner wird im Silvesterstadl gesucht!

 

Im Silvesterstadl wird jedes Jahr der neue Stadlstern Gewinner ermittelt. Die Teilnehmer für den Stadlstern 2013 sind Laura Kamhuber, Geschwister Weber und Andreas Hastreiter. Alle Teilnehmer werden ihr Bestes geben, um den begehrten Stadlstern 2013 mit nachhause nehmen zu können. Für die musikalische Begleitung sorgt wie immer Wolfgang Linder mit seinen jungen Stadlmusikanten und tänzerisch wird der Silvesterstadl von der German Dance Sensation gestaltet. Wer keine Karten für den Silvesterstadl ergattern konnte, kann das vierstündige Spektakel live in ORF 2, ARD und SRF mitverfolgen.

Quelle: Schlagerportal.com
Fotos: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner