Herbststadl-2019

21.01.2014 07:00:03

Beatrice Egli – ist sie wieder Single?

Beatrice Egli
Foto: 
Schlagerportal.com

 

2013 war das Jahr für Beatrice Egli. Mit großem Vorsprung gewann Beatrice Egli die Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ - sie wurde mit Schlager Deutschlands neuer Superstar. Ein Lebens-Traum ging für Beatrice Egli in Erfüllung – Einladungen zu allen großen Musik-Sendung wie „Willkommen bei Carmen Nebel“, „Immer wieder sonntags“, „Helene Fischer Show,  Fernsehgarten oder den Festen mit Florian Silbereisen waren die Folge. Anfang 2014 wurde Beatrice Egli nun auch mit dem Preis „Die Eins der Besten“ von Florian Silbereisen ausgezeichnet.

 

Beatrice Egli


Bereits im Alter von 14 Jahren nahm Beatrice Egli Gesangs-Unterricht. Nach ihrer Ausbildung zur Frisörin, entschied sich Beatrice Egli für den Besuch einer Schauspielschule in Hamburg. 2007 nahm Beatrice Egli mit Lys Assia am Grand Prix der Volksmusik teil und war dann sogar beim "Herbstfest der Volksmusik", "Krone der Volksmusik" und im Musikantenstadl zu sehen.

Lys Assia, Beatrice Egli
Lys Assia und Beatrice Egli bei der Krone der Volksmusik

Beatrice Egli, Mutter
Beatrice Egli und ihre Mutter im Musikantenstadl

Doch erst der Sieg bei DSDS brachte Beatrice Egli den großen Durchbruch. Die erste Single „Mein Herz“ produziert von Pop-Titan Dieter Bohlen wurde ein durchschlagender Erfolg und belegte in Deutschland, Österreich und der Schweiz Platz 1 in den Charts.  Das Album „Glücksgefühle“ erreichte in der Heimat von Beatrice Egli, der Schweiz, den 1. Platz in den Charts und wurde in Deutschland mit Gold und in der Schweiz sogar mit Platin ausgezeichnet. Auch beim zweiten Album „Pure Lebensfreude“ arbeitete Beatrice Egli wieder mit Dieter Bohlen und belegte in den Schweizer-Charts ebenfalls den 1. Platz. Beatrice Egli schaffte es sogar in den Jahres-Charts der Schweiz auf den 1. Platz.

 

Beatrice Egli: hat sie sich von ihrem Freund getrennt?

Trotz ihres Erfolges hat Beatrice Egli privat offensichtlich noch nicht ihr Glück gefunden. Wie in der Glückspost veröffentlicht wurde, hat sich Beatrice Egli von ihrem Freud Reto getrennt. Nach fünf gemeinsamen Jahren nun das Liebesaus. Anscheinend konnte der 12 Jahre ältere Reto nicht mit dem enormen Erfolg von Beatrice Egli umgehen. Sie wurde bei keinen öffentlichen Auftritten oder roten Teppichen von ihrem Lebenspartner begleitet. Wieder ist eine Beziehung dem Star-Rummel zum Opfer gefallen. Bereits bei der Aufzeichnung der Show „Das große Fest der Besten“ mit Florian Silbereisen als Gastgeber, war Beatrice Egli nicht ganz bei der Sache. Beatrice Egli versäumte ihren Auftritt beim Finale, der nach der Sendung nochmals aufgezeichnet wurde - bei Liebeskummer aber verständlich.

Quelle: Schlagerportal.com
Fotos: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner

 

Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich