25.11.2013 13:10:31

Carmen Nebel: Stars, Musik und Weihnachts-Stollen

Carmen Nebel
Foto: 
ZDF/ Max Kohr

 

Carmen Nebel hatte ihr Fernseh-Wohnzimmer weihnachtlich dekoriert und brachte vier Woche vor Weihnachten Advents-Stimmung in die Wohnzimmer der Menschen. Carmen Nebel  trug in ihrer Show in Braunschweig einen festlichen schwarzen Hosenanzug, mit sehr schmal geschnittener Hose, keine Plateau-Schuhe sondern schwarze High Heels. Die Frisur von Carmen Nebel war wie immer ihrem Outfit super angepasst.  Die Gäste von „Willkommen bei Carmen Nebel“ waren: Mireille Mathieu, Hansi Hinterseer, Beatrice Egli, Anna Maria Kaufmann, Leo Rojas, Sascha Grammel, Stefanie Hertel, Cliff Richard, Deutsche Fernsehballett, Vicky Leandros und Andrea Berg.

 

Willkommen bei Carmen Nebel Braunschweig

Ulli Ferber, Andrea Berg

Andrea Berg präsentierte bei „Willkommen bei Carmen Nebel“-Braunschweig „Atlantis lebt“, „Wirst du mich lieben“  und „Vorübergehend nicht zu erreichen“. Andrea Berg zeigte sich im neuem Look mit Pferdeschwanz Frisur.  Auch  ihren Ehemann Ulli Ferber brachte sie mit zu Carmen Nebel, um mit ihm gemeinsam Christstollen zu backen. Der Ehemann von Andrea Berg, Ulrich Ferber ist gelernter Bäcker und unterstützte Andrea so gekonnt beim Backen der Weihnachts-Stollen. Hotelier Ulli Ferber betreibt mit Andrea Berg in Aspach gemeinsam ein Hotel. Der Berg-Stollen bereitete Ulli Ferber trotzdem kleine Probleme: der Backofen qualmte und das Endprodukt war dann doch zu dunkel.

 

Vicky Leandros überraschte Beatrice Egli bei „Willkommen bei Carmen Nebel“-Braunschweig!


Beatrice Egli präsentierte bei "Willkommen bei Carmen Nebel"-Braunschweig ihre neue Single „Verrückt nach dir“. Dieter Bohlen hat Beatrice Egli dieses Lied wieder auf den Leib geschrieben. Leider hatten die Stylisten und die Herrschaften der Maske kein glückliches Händen bei Beatrice Egli bewiesen. Beim  Schlager-Quiz musste Beatrice Egli ihr Wissen im deutschen Schlager beweisen. Folgende Lieder musste Beatrice Egli erkennen und weitersingen: Helene Fischer: Ich will immer wieder dieses Fieber spür´n, Jürgen Marcus: Eine neue Liebe und Vicky Leandros: Ich liebe das Leben. Diese Lieder hat die Beatrice Egli in ihrem Repertoire. Bereits bei den Live-Shows von DSDS hat Beatrice Egli diese Songs gesungen. Vicky Leandros überraschte Beatrice Egli mit einem Besuch bei „Willkommen bei Carmen Nebel“ – Vicky Leandros ist ja ein großes Vorbild von Beatrice Egli.

Hansi Hinterseer

Hansi Hinterseer sagte „Lebenslänglich mit dir, das wünsche ich mir…“, das wünschen sich auch alle Hansi Hinterseer Fans. Geschrieben hat das Lieder wieder Romana Hinterseer die Frau von Hansi. Die neue Hansi Single besticht im beschwingten Schlagerstil mit viel Gefühl. Andreas Gabalier begrüßte vom Christkindlmarkt Innsbruck mit einem kleinen Ständchen. Ein kleiner Andy war als Ersatz für Andreas Gabalier bei Carmen Nebel zu Gast - Andreas Gabalier hatte ja am gleichen Abend sein Konzert in der Stadthalle Graz.

Stefanie Hertel

Anna Maria Kaufmann brachte das „Phantom der Oper“ mit. David Garrett stattete auch „Willkommen bei Carmen Nebel“ Braunschweig einen Besuch ab – David Garrett ist ja bereits Stammgast bei Carmen Nebel und gehört bei jeder Sendung schon dazu. Stefanie Hertel gab sich bei  „Willkommen bei Carmen Nebel“ Braunschweig als Engel, mit Engelslocken und Flügeln. Sascha Grammel besuchte mit Frederic und Josie Carmen Nebel und lieferte wie immer einen großartigen Auftritt ab - Sascha Grammel hat den Bambi zu Recht erhalten. Leo Rojas spielte als frisch gebackener Vater ein Medley auf seiner Panflöte und Stargast Cliff Richard adelte mit seinem Besuch Carmen Nebel.

Sascha Grammel, Josie

Mireille Mathieu brachte zu Carmen Nebel ihre neue Single mit. Gemeinsam mit Carmen Nebel trank Mireille Mathieu auf die Gesundheit ihrer Mutter. In ihrer langjährigen Karriere hat sich Mireille Mathieu fast nicht verändert, sie trägt nach wie vor die gleiche Frisur.  Die vielen Mireille Mathieu-Fans feierten bei „Willkommen bei Carmen Nebel“ ihren Star.

Mireille Mathieu

Carmen Nebel präsentierte eine schöne Weihnachts-Sendung. Was jedoch immer mehr auffällt ist, dass viele Künstler und Stars nur in die Show kommen um ihre aktuellen Tourneen und bevorstehenden Auftritte in der Show präsentieren zu können. Leider hat auch bei „Willkommen bei Carmen Nebel“ der Kommerz Einzug gehalten. Ein Wiedersehen mit Carmen Nebel gibt bereits wieder am 4. Dezember mit den schönsten Weihnachtshits.

Quelle: Schlagerportal.com
Foto:  ZDF/ Max Kohr
Autorin: Astrid Haberfellner