Open Air am Meer 2019

02.01.2016 10:05:23

Deutschland sucht den Superstar - 2016

H.P. Baxxter, Vanessa Mai, Michelle, Dieter Bohlen
Foto: 
RTL/Stefan Gregorowius

 

Die große Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" geht in die nächste Runde. Bereits die 13. Staffel wird bei DSDS gestartet und wieder wird der bester Sänger oder die beste Sängerin gesucht. Das Motto der neuen Staffel heißt "No Limits" - jede Musikrichtung ist willkommen. Die Jury der neuen DSDS Staffel besteht aus Wolkenfrei-Sängerin Vanessa Mai, Michelle, H.P. Baxxter und Dieter Bohlen. Oliver Geissen wird wieder die Event-Shows präsentieren. Der Startschuss für die neue Staffel ist am 2. Jänner auf RTL.

 

H.P. Baxxter, Vanessa Mai, Michelle, Dieter Bohlen

 

DSDS Juror H.P. Baxxter kennt Dieter Bohlen seit 15 Jahren

 


Gemeinsam mit Poptitan Dieter Bohlen werden Michelle, H.P. Baxxter und Wolkenfrei-Sängerin Vanessa Mai den neuen Superstar 2016 suchen. Dieter Bohlen ist seit der 1. Staffel Juror bei DSDS. Auch in diesem Jahr müssen die Kandidaten vor dem Casting ihren Lieblingsjuror bestimmen, der im Falle einer Pattsituation über den Einzug in den Recall entscheidet. Zum Recall dürfen die Kandidaten dann nach Jamaika in die Karibik fliegen. H.P. Baxxter (51) ist Frontmann bei Scooter und verkaufte über 30 Millionen Tonträger. Auf bereits 23 Top Ten-Hits können Scooter zurückblicken und über 90 Edelmetall Awards wurden ihnen schon überreicht. Über seine neue Aufgabe als Juror bei DSDS meinte H.P. Baxxter: „Also Dieter kenne ich bestimmt schon 15 Jahre. Wir wohnen ja beide in Hamburg und sind uns auch oft über den Weg gelaufen. Ich muss sagen, auch The Voice habe ich ab und zu mal geguckt, die machen das auch toll. Aber DSDS ist schon eine Marke, ist gewachsen. Was ich an DSDS toll finde, ist diese Kontinuität mit Dieter Bohlen – das ist ja auch irgendwie Bohlens Sendung.“

 

Wolkenfrei Sängerin Vanessa Mai bei DSDS

 

Auch Wolkenfrei Sängerin Vanessa Mai freut sich sehr über ihre neue Aufgabe bei Deutschland sucht den Superstar. Die junge Sängerin ist 23 Jahre alt und somit das Küken in der DSDS Jury. „Ich merke tatsächlich die Nähe zu den Kandidaten, auch emotional. Ich kann mich ziemlich gut in die Kandidaten hineinversetzen, weil ich selbst eben auch noch mit all den Dingen, mit denen sie konfrontiert werden, gerade selbst konfrontiert bin.“  Doch auch mit 23 Jahren möchte Vanessa Mai ihre Meinung konsequent bei DSDS vertreten. „Ich hatte am Anfang schon Schwierigkeiten, mich einzuordnen, muss ich ehrlich zugeben. Gerade weil ich die Jüngste bin, habe ich gespürt, dass ich meine Ellenbogen schon mal ausbreiten musste – im Sinne von: ´HEY, ich bin hier und habe meine Meinung und zu der stehe ich auch´“., erklärte die sympathische Schlager-Sängerin.

 

DSDS brachte zahlreiche Superstars hervor

 

DSDS war in den letzten 12 Staffeln für viele Kandidaten das Sprungbrett zu einer erfolgreichen Musik-Karriere. In der 1. Staffel machte Alexander Klaws das Rennen und wurde Deutschlands 1. Superstar. Bis heute hat sich Alexander Klaws erfolgreich im Musik-Business behauptet. Spielte erfolgreich in vielen Musical-Produktionen mit und veröffentlichte vor kurzem wieder eine neue CD mit dem Titel "Auf die Bühne fertig los". 2013 sorgte Beatrice Egli bei DSDS für Aufsehen - sie konnte bei "Deutschland sucht den Superstar" mit Schlager überzeugen. Bereits 3 Alben hat Beatrice Egli seit ihrem DSDS-Sieg veröffentlicht, wurde dafür mit unzähligen Gold und Platin Awards ausgezeichnet und kann auch bereits einen Echo ihr Eigen nennen. Auch die 13. DSDS Staffel wird wieder die besten Sänger und Sängerin Deutschlands zeigen und Dieter Bohlen wird mit seinen Sprüchen wieder für großartige Einschalt-Quoten sorgen.

Quelle: RTL/Schlagerportal
Fotos: RTL/Stefan Gregorowius

 

Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich