Schlagerzelt

17.01.2016 12:00:38

Die Musi spielt in Kärnten

Wilfried Krierer, Arnulf Prasch, Musiparade
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Mister Musi Arnulf Prasch und Musik-Redakteur Wilfried Krierer bieten mit ihrer Musiparade volkstümlichen Sängern und Gruppen eine tolle Plattform im ORF Radio Kärnten. Für seinen persönlichen Favoriten kann man abstimmen und sich mittels Voting-Formular stark machen. 8 Wochen kann jeder Teilnehmer in der Wertung bleiben, dann bekommen wieder neue Interpreten die Chance sich in der Musiparade zu behaupten.

 

Arnulf Prasch, Wenn die Musi spielt

Arnulf Prasch ist das Herz und die Seele der Musi Open Air Veranstaltungen. Seit Beginn der Musi moderiert Arnulf Prasch diese TV-Sendung und wurde 2015 zum 20. "Wenn die Musi spielt" Sommer Open Air auch mit dem Musi-Edelweiß ausgezeichnet. Ein Preis der schon an Petra Frey, Nockalm Quintett, Nick P. oder Andreas Gabalier überreicht wurde. Am 22. und 23. Jänner wird Arnulf Prasch mit Stefanie Hertel das 14. "Wenn die Musi spielt" Winter Open Air präsentieren.  Mit der Musiparade auf ORF Radio Kärnten geben Wilfried Krierer, Musik-Redakteur bei der Kronen Zeitung und Mister Musi Arnulf Prasch volkstümlichen Interpreten und Musik-Gruppen eine tolle Plattform.

 

Musiparade mit Mister Musi Arnulf Prasch


 

„Die Musiparade ist eine volkstümliche Hitparade auf Radio Kärnten, die ausschließlich von Radio Kärnten Hörern und Krone Lesern bestimmt wird. Es gibt leider für die volkstümliche Musik wenige Plattformen und die Musiparade ist eine Sendung die ausschließlich volkstümliche Musik, also so richtig handgestrickte Musik, hat.“, sagte Wilfried Krierer zu SCHLAGERportal. Die Voraussetzungen um in der Musiparade dabei zu sein erklärte uns Wilfried so. „Auf der Homepage ist meine E-Mail Adresse drinnen, da kann man mir Vorschläge bringen. Aber ich bekommen natürlich auch viele CDs herein und ich höre ja am Abend vor der Sendung ich weiß nicht wie viele CDs durch und nehme dann 2 Neuvorstellung heraus. Es ist mir ein Anliegen, dass auch unbekannte Gruppen, die sonst nie im Radio gespielt werden, auch eine Plattform kriegen – das ist mir sehr wichtig! Vor allem auch junge Gruppen, dass die auch eine Chance bekommen.“

Wilfried Krierer, Arnulf Prasch, Musiparade

 

Arnulf Prasch und Wilfried Krierer präsentieren die Musiparade

 

Wie gesagt wird die Musiparade von Wilfried Krierer und Mister Musi Arnulf Prasch präsentiert. „Das ist richtig deshalb heißt die Sendung ja auch Musiparade, weil mein Kompagnon, mein kongenialer Partner, ist Mister Musi persönlich - der Arnulf Prasch. Ich kenne den Arnulf glaube ich seit 25 Jahren und natürlich haben wir immer wieder auch dienstlich zu tun und verstehen uns perfekt. Wir haben Spaß daran und die Hörer hören es auch gerne.“ Und nicht zu vergessen für die vielen Volkmusikanten, für die ist diese Radio-Sendung eine großartige Gelegenheit sich zu präsentieren. Also sollte jemand die Musiparade, die jede Woche von Arnulf Prasch und Wilfried Krierer präsentiert wird nicht kennen, unter http://kaernten.orf.at/radio/stories/musiparade/ gibt es alle Infos zu dieser tollen Musik-Sendung.

 

Quelle: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner