Schürzenjäger Open Air 2019

28.12.2014 13:23:21

Eurovision Song Contest 2015: wer vertritt Österreich?

Conchita Wurst
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Kaum ist der Hype um Conchita Wurst ein wenig abgeklungen, stehen schon die nächsten Kandidaten für das alljährliche Musikspektakel in den Startlöchern. Bei Vorausscheidungs-Shows zum Eurovision Song Contest 2015 schickt Österreich 16 Kandidaten ins Rennen und lässt sie in insgesamt 4 Shows um die Gunst des Publikums buhlen, denn wer letztendlich das Rennen macht, entscheiden zu 50% die Zuseherinnen und Zuseher. In diesen Tagen werden die Shows aufgezeichnet, die erste Show ist bereits am 20. Feber. Das große Live-Finale gibt es dann am 13. März 2015, wo der Kandidat ermittelt wird, der Österreich beim Eurovision Song Contest in Wien vertritt. Das Live-Finale wird von Mirjam Weichselbraun präsentiert, sie wird auch beim Eurovision Song Contest  2015 moderieren.

 

Mirjam Weichselbraun

 

Eurovision Song Contest : 16 Teilnehmer  der Vorausscheidung

 

  1. Tandem: Zeig ihn mir
  2. Mizgebonez: Murmeltier/Fitnesstraining (Medley)
  3. Folkshilfe: Seit a poa Tog
  4. Renato Unterberg: Love
  5. The Makemakes: Million Euro Smile
  6. Royal Kombo: Ram pam pam
  7. Clara Blume: Love & Starve
  8. The Su´sis: This and that
  9. Kathi Kallauch: Das Leben ist zu kurz
  10. Johann Sebastian Bass: Heart of stone
  11. wo/Men: Happy (Pharrell Williams)
  12. Lemo: So leicht
  13. Kommando Elefant: Mein Design fürs Leben
  14. Dawa: On the run
  15. Zoe: Adieu
  16. Celine Ann: I never loved a man (Aretha Franklin)


Unter den Teilnehmern tummelt sich die Salzburger Band Renato Unterberg mit dem Song „Love“ ebenso wie der exzentrische Johann Sebastian Bass, der mit Rokoko-Perücke und passendem Make-up die Zuseher verblüffen möchte, ferner die Band Dawa mit dem Titel „On the run“, die Sängerin Zoe mit „Adieu“, Celina Ann mit „I never loved a man“, Folkshilfe, Royal Kombo und viele weitere Künstler.

 

Coaches der Vorausscheidungs-Shows

 

Die 6 besten Formationen bleiben bis zum Finale in den Shows und werden von erfahrenen Gesangs-Coaches betreut, die ihnen den letzten Schliff beibringen werden. Die Coaches der Vorausscheidungs-Shows für den Eurovision Song Contest sind: Nazar, The Boss Hoss und Anna F. Für die Titelauswahl zeichnen bekannte Komponisten und Texter verantwortlich, die internationale Hits geschrieben haben.

 

Eurovision Song Contest: die Vorausscheidungs-Shows

 

Am 20. Feber 2015 wird die erste Show ausgestrahlt und man kann gespannt sein, welche Interpreten in die engere Auswahl kommen. In der Jury sitzen wie immer erfolgreiche Musiker, Plattenproduzenten und Vertreter der Musikindustrie. Es geht bei der Suche nach heimischen Talenten darum, den Künstlern ein Forum zu bieten, wo sie sich einem großen Publikum präsentieren können. Nur dann hat ein Interpret die Chance, eine erfolgreiche Musikkarriere zu starten. Die Musikrichtung spielt dabei keine Rolle – nur die künstlerische Qualität muss passen. Daher wird man unter den Teilnehmern keine schon über die engen Grenzen ihres Bundeslandes hinaus bekannten Musiker finden, denn diese haben genug andere Möglichkeiten, sich vor Publikum zu präsentieren.

Quelle: Schlagerportal/AS
Fotos: Schlagerportal.com

 

Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich