09.04.2013 15:55:15

Familienmusik Herzog: One and Two Half Men!

Foto: 
Schlagerportal.com

 

Sie waren die Sensation beim Musikantenstadl in Salzburg - die Familienmusik Herzog.  Als Papa Stephan mit seinen beiden Söhnen Sebastian (8)  und Thomas (11) auf der großen Stadl-Bühne erschien, war das Staunen im Publikum groß. Ein großer Mann und zwei Halbe Portionen standen erwartungsvoll da und warteten auf das Kommando loslegen zu können. Und wie sie loslegten, mit dem Lied "Fliege mit mir in die Heimat" hatten die drei Salzburger Männer das Publikum sofort auf ihrer Seite.

 


Familienmusik Herzog, Andy Borg

Gesang, Performance und auch das Gespräch mit Musikantenstadl Moderator Andy Borg begeistere die ganze Halle. Der 8-jährige Sebastian unterhielt das Publikum mit flapsigen Sprüchen und könnte ohne weiteres in 20 Jahren Andy Borg beim Stadl als Moderator ablösen. Auch der kinderliebe Andy Borg war sichtlich von seinen neuen Freunden begeistert und sang mit der Familienmusik Herzog gemeinsam das "Esel-Lied". Nach dem Auftritt fragte SCHLAGERportal.com den jungen Akkordeonspieler Thomas Herzog, ob er aufgeregt war "Ah geh, überhaupt nicht" war seine Antwort, mit strahlenden Augen und mit einem verschmitzten Lächeln auf den Lippen.

Familienmusik Herzog

Auf die Frage von SCHLAGERportal.com an den Vater Stephan Herzog, ob er auf seine beiden Buben stolz ist, meinte dieser mit glänzenden Augen "Gibt es etwas Schöneres als mit den eigenen Kinder auf so einer Bühne zu stehen und Musik zu machen." Des Weiteren fragten wir ihn, ob die Kinder freiwillig üben "Immer wollen sie nicht, aber meistens über sie von selbst - Musik liegt ihnen halt im Blut". Das stimmt, denn bereits die Vorfahren waren bekannte Musiker und die Musikalität hat sich von Generation zu Generation weiter vererbt - das ist echte Familienmusik.

Quelle: Schlagerportal.com/KN
Fotos: Schlagerportal.com

 

Artikel die dir auch gefallen