26.01.2013 07:00:04

Florian Silbereisen: Das Star-Skispringen kann beginnen!

Foto: 
MDR/Andreas Lander

 

Die Skisprungschanze ist bereits aufgebaut und wie im letzten Jahr werden einige Gäste wieder mutig von der Schanze springen und für spektakuläre Momente sorgen. Florian Silbereisen hat sich zu seinem „Winterfest der fliegenden Stars“ - live aus Hof - wieder eine namhafte Gästeschar eingeladen und wird in seiner Sendung mit heimeliger Skihüttenstimmung verzaubern.

 

Winterfest der fliegenden Stars, Skisprungschanze
Die Skisprung-Schanze für spektakuläre Sprünge!

Wie im letzten Jahr ist auch heuer wieder Skistar und Frauenschwarm Hansi Hinterseer mit dabei. Der Kitzbühler Sunnyboy, der auch nach dem Ende seiner Skikarriere immer noch sehr sportlich ist, hat im letzten Jahr den Sprung von der Schanze nicht gewagt – hoffen wir, dass sich Hansi Hinterseer heuer traut.

Hansi Hinterseer


Zu Gast bei Florian Silbereisen ist auch Matthias Reim, er hat sein neues Album „Unendlich“ im Gepäck und wird einige neue Titel daraus präsentieren. DJ Ötzi wird einige seiner neuesten Hits singen - sein neues Album „Es ist Zeit“ erscheint am 15.02.2013 mit vielen tollen Titeln. Die ersten Singleauskopplungen wie „Du bist es“ haben bereits eingeschlagen „Wie ein Komet“.

DJ Ötzi

Der Musikantenstadl-Moderator Andy Borg stattet Florian Silbereisen einen Besuch ab. Andy Borg, stets für Spass zu haben, ist ein Anwärter für einen waghalsigen Sprung von der Skisprungschanze – na dann: Adios Amor. Stefan Mross, er hat beim „Winterfest der fliegenden Stars“ im letzten Jahr die Moderation und Sportmoderation der Sprünge übernommen, ist auch heuer wieder zu Gast. Da sich Stefan aber bei seiner letzten sportlichen Betätigung im Fernsehen dem „Biathlon“ am Knie verletzt hat, kommt er für einen Sprung nicht in Frage, er hat derzeit aber trotzdem seine beste Zeit.

Andy Borg und Stefan Mross beim Ski-Training!
Andy Borg und Stefan Mross beim Ski-Training!

Die Dorfrocker werden eine „Tiefkühlpizza“ aufwärmen - sportlich und jung wie die drei Brüder sind werden sie den Sprung von der Schanze sicher wagen.

Dorfrocker

Zu Gast bei Florian Silbereisen sind auch The Overtones, Dr. Eckart von Hirschhausen, Karl Dall, das Cello-Pop-Duo 2 Cellos.  Es wären nicht die Feste der Volksmusik hätte sich der Gastgeber Florian Silbereisen nicht einige tolle Überraschungen für sein Publikum ausgedacht. „Das Winterfest der fliegenden Stars“ von und mit Florian Silbereisen zu sehen am 26.1.2013 um 20:15 in der ARD und in ORF2.

Quelle: Schlagerportal.com
Fotos: Schlagerportal.com und Kiki

 

Artikel die dir auch gefallen