03.12.2013 17:00:00

Florian Silbereisen verbreitete Advent- und Weihnachts-Stimmung!

Florian Silbereisen
Foto: 
MDR/Andreas Lander

 

Florian Silbereisen stimmte mit seiner Show  das „Adventsfest der 100.000 Lichter“ bestens auf Weihnachten ein. Florian Silbereisen brachte herrliche Bilder in die Wohnzimmer seiner Zuseher. Im Adventsfest der 100000 Lichter bei Florian Silbereisen zu Gast waren: Andrea Berg, The Overtones, Patrick Nuo, Marianne & Michael, Ella Endlich, Olaf, Piano Guys, Chinesischer Nationalzirkus, Matthias Steiner, Katarina Witt, Marianne Sägebrecht, Voxxclub, Nicole, Hardy Krüger jr., Gayle Tufts, Nicki, Sigrid & Marina, Linda Hesse, Riverdance, Marinechor der Schwarzmeerflotte, Monika Martin, Ute Freudenberg & Christian Lais . Auch das Christkind besuchte Florian Silbereisen in seinem Adventsfest und beantwortet die Fragen der vielen kleinen Zuseher.

 

Florian Silbereisen

Nicki feierte bei Florian Silbereisen ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum. Trotz ihrer Körpergröße von 152 cm ist Nicki auch nach 30 Jahre eine ganz große Sängerin.  Sie präsentierte bei Florian Silbereisen ein schönes Weihnachtslied. Auch für Nicki ist Weihnachten zuhause am schönsten – ganz traditionell mit ihrem Lebensgefährten und ihren Töchtern. Hardy Krüger jr. präsentierte sich bei Florian Silbereisen als Sänger mit dem Lieder „In der Weihnachtsbäckerei“ von Rolf Zuckowski.

 

Florian Silbereisen bekommt als Helene Fischer Ersatz einen Stoff-Bär

 


Monika Martin wird oft als der stille Star bezeichnet, auch Florian Silbereisen kündigte Monika Martin so an. Ein schönes Lied präsentierte Monika Martin – wobei ihr Outfit eine Geschmackfrage war. Marianne Sägebrecht las eine reizende Weihnachtsgeschichte und schenkte Florian Silbereisen einen Stoffbären für Nächte die Forian Silbereisen ohne Helene Fischer verbringen muss. Marianne Sägebrecht outete sich als Fan von Florian Silbereisen – der nach den Komplimenten von Marianne Sägebrecht sogar mit den  Tränen kämpfen  musste.

Marianne Sägebrecht

Marianne und Michael

Marianne & Michael sangen „Heidschi bumbeidtschi“, was auch das Lieblingslied vom Enkel von Mariann & Michael ist. Marianne & Michael haben in ihrer langjährigen Karrier viel erreicht. Marianne & Michael wurde auch bereit von Anke Engelke und Bastian Pastewka parodiert. Sigrid & Marina erzählten musikalisch wie sie Weihnachten feiern. Nicole verzauberte mit ihrerStimme und Olaf frage sich im „Adventsfest der 100000 Lichter“ ja ist denn heut schon Weihnachten?  Linda Hesse sagte nicht „Ich bin ja kein Mann“ sondern „Santa Claus kommt ein Mal im Jahr“.

 

Katarina Witt & Florian Silbereisen im Duett!

 

Florian Silbereisen ist ja bekannt für seine Überraschungen – im  seinem Adventsfest überraschte er Eiskustläuferin Katarina Witt. Florian Silbereisen hat die Träinerin von Katarina Witt Frau Müller in seine Show eingeladen, damit ist ihm die perfekte Überraschung gelungen. Katarina Witt & Florian Silbereisen sangen gemeinsam ein Adventslied.  Andrea Berg prästentierte das Friedenslicht Lied – und egal was Andrea Berg auch singt – sie singt es immer perfekt. Andrea Berg war von ihrer Erinnerungen so gerührt, sie dachte an ihren verstorbenen Vater und sang für ihn auch „Im nächsten Leben“. Ella Endlich bereitete mit „Küss mich, halt mich, lieb mich“ einen magischen Moment. Das dazugehörende Video von Ella Endlich wurde auf Youtube bereits über 6 Mio. Mal angeklickt – ein unglaublicher Erfolg für die Sängerin. Auch Voxxclub besuchte Florian Silbereisen – sie gehen im Fühjahr ja gemeinsam mit dem „Fest der Feste“ auf Tournee. Gayle Tufts und Florian Silbereisen zeigten gemeinsam, dass Weihnachtslieder auch Spaß machen können.

Andrea Berg

The Overtones und Florian Silbereisen gaben gemeinsam den Abschluss im Adventsfest der 100.000 Lichter. Wie Florian Silbereisen Weihnachten feiert hat er im „Adventsfest der 100000 Lichter“ nicht verraten, dass er aber seine Weihnachtsgeschenke erst am 24. Dezember kauft schon – was wird Florian Silbereisen wohl Helene Fischer für ein Geschenk machen?

Quelle: Schlagerportal.com
Foto: MDR/Andreas Lander

Autorin: Astrid Haberfellner
 

Artikel die dir auch gefallen