28.11.2014 08:00:53

Florian Silbereisen: Wie die Stars ihn sehen!

Florian Silbereisen
Foto: 
Schlagerportal.com

 

"Die Feste" werden seit 10 Jahren von Florian Silbereisen moderiert. Seit 10 Jahren kann Florian Silbereisen das Who ist Who der Schlager- und Volksmusikstars bei sich begrüßen. In den Feste-Shows hatte Florian Silbereisen bereits Helene Fischer, Andrea Berg, Beatrice Egli, Stefanie Hertel, Hansi Hinterseer, Semino Rossi oder Stefan Mross zu Gast. Am 29. November feiert Florian Silbereisen sein "Adventsfest der 100.000 Lichter" mit den Gästen: Mireille Mathieu, David Garrett, Fantasy, Christiane Hörbiger und ihr Mann Prof. Gerhard Tötschinger, Otto Waalkes, Fürstin Gloria von Thurn & Taxis, Michelle, Ross Antony, Patrizio Buanne und Ella Endlich.

 

Florian Silbereisen

Florian Silbereisen übernahm mit gerade mal 22 Jahren die große Samstag-Abend-TV-Show "Die Feste der Volksmusik". Am 7. Februar 2004 lief die erste Sendung mit Florian Silbereisen als Moderator. Nicht alle haben an den Erfolg des Newcomers geglaubt, doch Florian Silbereisen machte "Die Feste" zu einer der beliebtesten Sendungen für Schlager-Fans im ganzen deutschsprachigen Fernsehen. SCHLAGERportal.com hat mit diversen Künstlern die bereits mehrmals in den Festen von Florian Silbereisen zu Gast waren gesprochen, wie sie den Moderator erleben.

 

Die Grubertaler : Florian Silbereisen ist ein super Typ!

 

die Grubertaler


Florian Silbereisen bietet mit seinen Festen immer besondere Momente - Überraschungen, Rekorde oder besondere Bühnenbilder sind Markenzeichen der Feste-Shows. Beim "Sommerfest am See" wurde die Bühne in einen See mit 100.000 Liter Wasser verwandelt. Die Grubertaler hatten das Vergnügen bei Florian Silbereisen im "Sommerfest am See“ dabei zu sein und standen bei ihrem Auftritt im Wasser. SCHLAGERportal wollte von den Grubertalern wissen, wie sie Florian Silbereisen hinter der Bühne erlebt haben. „Er ist ehrlich ein super Typ, wenn man den nur vom Fernsehen kennt, dann hat der eine oder andere vielleicht eine andere Meinung, aber er ist wirklich ein total sympathischer, netter Mensch. Speziell wenn man ihn danach hinter der Bühne trifft, er ist wirklich und das sage ich ganz, ganz ehrlich, ein sehr sympathischer feiner Bursch.“, meinte der Grubertaler Florian Klingenschmid.

 

Ross Antony über Florian Silbereisen

 

Florian Silbereisen, Ross Antony

Ross Antony startete seine Schlager-Karriere  mit einem Auftritt bei Florian Silbereisen in seinen Feste-Shows. Seitdem konnten wir Ross Antony oft bei Florian Silbereisen erleben - auch beim "Adventsfest der 100.000 Lichter" ist der sympathische Sänger wieder dabei. Zum Adventsfest der 100.000 Lichter bringt der Schlager-Sänger sein neues Weihnachtsalbum "Winterwunderland" mit, das Ross Antony gemeinsam mit seinem Lebenspartner Paul Reeves aufgenommen hat. Bereits vor seinem ersten Auftritt in den Feste-Shows kannte Ross Antony Florian Silbereisen. „Ich kannte ihn, weil er auch Musical gemacht hat. Er ist so ein talentierter Musiker! Er nimmt sich Zeit und läuft nicht nur vorbei, er tratscht auch ein bisschen mit mir. Ich glaube er findet es schön, dass jetzt ein bisschen frische Luft reinkommt und auch eine jüngere Generation von Schlager da ist.“

 

Voxxclub auch 2015 mit Florian Silbereisen auf Tour!

 

Voxxclub, Florian Silbereisen

Voxxclub möchten mit seiner Musik Grenzen sprengen. Bereits 2014 gingen die Jungs mit Florian Silbereisen auf Tournee. Unter dem Motto: "Das Feste der Feste – die Party geht weiter", geht Florian Silbereisen auch 2015 wieder auf große Tour, mit dabei  sind DJ Ötzi, Ex-No Angels Lucy und Voxxclub. Die Jungs von Voxxclub erzählten SCHLAGERportal wie sie Florian Silbereisen erleben. „Wir haben es total gut mit ihm – hinter der Bühne, auf der Bühne. Das Bild, das wir alle von Florian hatten, musste total neu revidiert werden. Er ist ein super Typ, ein Wahnsinns Musiker und wir freuen uns wieder tierisch 2015 mit ihm auf Tournee zu gehen, weil er einfach ein lieber Kerl ist.“ Auf die Frage von SCHLAGERportal was Voxxclub vorher für ein Bild von Florian hatte meinte ein schelmischer Bini: „Ein bisschen Blümchen, heitschi-bumbeitschi, Mittelscheitel - sehr, sehr anständig, aber man kann auch mal ganz unanständig was mit ihm trinken gehen.“

Quelle: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner

 

Was ist deine Meinung über Florian Silbereisen?

 
Artikel die dir auch gefallen