13.09.2016 10:43:49

G.G. Anderson macht wieder Schlager-Party

G.G. Anderson
Foto: 
SCHLAGERportal.com

G.G. Anderson landete mit "Sommernacht in Rom" einen Superhit, mit seinem neuen Album "In dieser Sommernacht" gibt es quasi die Fortsetzung und wieder wird eine tolle Schlager-Party gefeiert. Seit 1980 steht Gerd Grabowski als G.G. Anderson auf der Bühne und begeisterte die Schlagerwelt mit großartigen Hits wie "Cheerio", "Mama Lorraine" und "Mädchen, Mädchen".

G.G. Anderson: sein neues Album

Vor 2 Jahren ging es G.G. Anderson nicht sehr gut - nach Oberschenkelhalsbruch, Schlaganfall und Bandscheibenvorfall musste der sympathische Sänger viel Zeit im Krankenhaus und Reha-Klinik verbringen. Doch nun ist der Schlager-Star wieder fit und überrascht seine Fans mit einem tollen neuen Album. 13 Titel hat G.G. Anderson für "In dieser Sommernacht" aufgenommen, darunter auch den Udo Jürgens Klassiker "Griechischer Wein" oder den Schlager-Hit "Himbeereis zum Frühstück". Das Lied "Liebe bleibt (wenn alles endet)" hat G.G. Anderson seiner Mutter gewidmet die im Jänner verstorben ist.


G.G. Anderson In dieser Sommernacht

G.G. Anderson lieferte für viele Schlager-Stars Hits!

G.G. Anderson hat in seiner Karriere aber nicht nur Titel für sich geschrieben, für viele namhafte Interpreten wie z. B. die Wildecker Herzbuben, Mireille Mathieu, Rex Gildo, Karel Gott, Wolfgang Petry oder Roland Kaiser hat er Lieder verfasst. Zitat: „Ich kann punktgenau schreiben. Wenn ich an Roland Kaiser denke – „Lieb mich ein letztes Mal“ – das kann nur ein Roland Kaiser, der ein super Interpret ist, singen, dafür kann Roland Kaiser „Sommernacht in Rom“ nicht so geil singen wie ich“ sagte G.G. Anderson zum ORF.

G.G. Anderson schrieb auch für internationale Stars!

Auch für viele internationale Stars hat G.G. Anderson Songs geschrieben. Wie stolz und glücklich ihn das macht erklärte er dem ORF so: "Wenn ein Engelbert in Las Vegas auf der Bühne steht und singt „the spanish night is over“ und du sitzt in der ersten Reihe und er sagt – hier mein Freund aus Deutschland, der Komponist dieses Liedes, dann ist das toll".

Quelle: ORF/Schlagerportal
Fotos: Telamo/Schlagerportal.com