Open Air am Meer 2019

02.01.2014 18:35:50

Geschwister Weber: Stadlstern Sieger 2013

Geschwister Weber
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Der Stadlstern ist ein beliebter und angesehener Musikpreis und wird jeweils im Silvesterstadl vergeben. In jedem Musikantenstadl stellt Andy Borg einen einen Nachwuchskünstler aus dem Gastgeberland vor. Für den Stadlstern 2013 haben sich bei Andy Borg im Musikantenstadl, Laura Kamhuber für Österreich, die Geschwister Weber für Schweiz und Andreas Hastreiter für Deutschland beworben.  Der Stadlstern 2013 ging an die Geschwister Weber, mit dem Lied "Jodeln ist Medizin" haben die Geschwister Weber den Stadlstern auch 2013 wieder in die Schweiz geholt.

 

Andreas Hastreiter, Andy Borg, Laura Kamhuber, Geschwister Weber

Geschwister Weber


Die Geschwister Weber punkteten beim Publikum mit Alphorn, Schwyzerörgeli und Jodeln. Für die drei Schwestern ist und bleibt jodeln eine Medizin. Seit dem Kindergartenalter machen die Geschwister Weber gemeinsam Musik.  Natürlich war die Freude über Stadlstern-Sieg bei den drei Schwestern - Doris, Maya und Sandra - riesengroß.

Stadlstern

Andy Borg Stadlstern

Andy Borg moderierte seinen ersten Silvesterstadl 2006. Seitdem wird auch der Stadlstern vergeben und bis auf das Jahr 2011, da hat Marilena den Stadlstern für ihr Heimatland Deutschland gewonnen, ist der Stadlstern immer in die Schweiz gegangen.

 

Stadlstern-Gewinner!

  • 2006 Nicolas Senn
  • 2007 Oesch´s die Dritten
  • 2008 Ysamine Melanie
  • 2009 Lisa Stoll
  • 2010 Florian & Sepli
  • 2011 Marilena
  • 2012 Sandra Ledermann
  • 2013 Geschwister Weber

Für viele Stadlstern Gewinner war der Stadlstern ein Sprungbrett für eine Musikkarriere. Beim nächsten Musikantenstadl am 08. März 2014 in Wr. Neustadt wird wieder ein Nachwuchskünstler vorgestellt.

Quelle: Schlagerportal.com
Fotos: Schlagerportal.com
Autorin: Astrid Haberfellner

 

Beliebte Beiträge für dich