Kitzbühel Musikfestival 2018

08.03.2018 13:42:05

Hansi Hinterseer: „Ich bin ein positiver Typ!“

Hansi Hinterseer
Foto: 
Schlagerportal.com/J.Hofmüller

Hansi Hinterseer ist gerade auf Tour und gastiert in 35 Städten. Mit seinen Freunden vom Tiroler Echo präsentiert Hansi Hinterseer Neues und Altbewährtes. Der Volksmusik-Star ist aber nicht nur live auf der Bühne beliebt, auch mit seinen eigenen TV-Sendungen ist Hansi Hinterseer ein Quoten-Garant bei den Sendern. Im letzten Jahr präsentierte Hanis Hinterseer wieder eine eigene TV-Sendung. SCHLAGERportal hat Hansi Hinterseer verraten wie es mit seiner TV-Karriere weitergeht und warum er sich für "Schmetterlingskinder" einsetzt.

Im letzten Jahr hast du wieder eine eigene TV-Sendung präsentiert – wie sehr hat es dich gefreut, dass die Sendung so gut beim Publikum angekommen ist?

Das war wirklich ein Traum für mich. Ich habe viel Herzblut in die Sendung gelegt und es hat mir so viel Freude gemacht. Ich bin sehr glücklich, dass ich wieder eine Chance bekommen habe. Meine Fans haben immer wieder gefragt, warum es nicht weitergeht. Und das Format passt einfach perfekt zu mir. Wir haben die wunderschöne Natur im Tannheimer Tal gezeigt, mit prominenten Kollegen und interessanten Persönlichkeiten aus der Region über die Heimat gesprochen und über Tradition und Brauchtum.

Hansi Hinterseer über Volksmusik im TV

Zahlreiche Volksmusik-Sendungen wie z.B. der Musikantenstadl sind in den letzten Jahren aus dem TV verschwunden. Dein Quoten Erfolg zeigt aber, dass dafür Platz im TV-Programm sein sollte – wie siehst du das?

Man hat mittlerweile gemerkt, dass das Verlangen der Zuschauer nach Shows dieser Art immer noch da ist. Daher hat man den richtigen Entschluss gefasst und die Musik auch mit neuen Formaten zurück ins TV geholt. Damit bringt man unsere Fans auch wieder dazu, sich vor den Fernseher zu setzten. Die Quotenhupferei ist allerdings ein Wahnsinn. Wir kennen unsere Fans und wissen, dass sie diese Sendungen einfach gerne schauen. Wenn man das Privileg hat, Menschen mit dieser Musik zu begeistern, sollte man dankbar sein und das auch tun. Es gibt so viele tolle junge Talente, die eine Chance verdient hätten. Und es wird immer Menschen geben, die diese wunderschöne Musik und die Interpreten mögen. Und so wird es auch weiterhin eine Bühne für alle geben, bei Festen und Konzerten und - so würd ich’s mir wünschen - auch im Fernsehen.

Sind für dieses Jahr weitere Sendungen geplant und darfst du schon etwas verraten?


Wenn es nach mir geht, schon (lacht). Ich bin ein positiver Typ und so gehe ich auch an diese Sache ran. Auch wenn ich noch keine Antwort geben kann: In Zeiten wie unseren sind die fröhliche Volksmusik und stimmungsvollen Lieder wichtiger denn je. Beim Tanzen und Mitsingen kann man die Sorgen beiseite legen und auftanken. Und ich freu mich, wenn ich durch eine weitere Sendung dazu beitragen kann.

Hansi Hinterseer setzt sich für "Schmetterlingskinder" ein

Du setzt dich für "Schmetterlingskinder" ein - warum machst du das, warum ist dir das wichtig?

Bei jedem kann der Moment kommen, der alles über den Haufen wirft und nichts ist mehr wie es einmal war. Und wenn man das sieht und erlebt, dann weiß man, was man tun möchte. Ohne langes Hin und Her. Bei den "Schmetterlingskindern" ist das so, da setze ich mich gerne ein, damit Schmerzen gelindert werden können. Ich mach nicht gern große Worte darum, aber es gab schon so einige bewegende Momente und Begegnungen, die werd ich mein Leben nicht vergess’n.

Hansi Hinterseer über sein Enkelkind

Du hast auch ein neues Märchenbuch veröffentlicht – wann liest du deinem Enkel daraus vor?

Wenn er alt genug sein wird, um die Märchen zu verstehen. Im Augenblick ist er noch zu klein und entdeckt die Welt auf andere Weise. Es macht Freude, ihn aufwachsen zu sehen.

Das aktuelle Hansi Hinterseer Album heißt "Für mich ist Glück…" - wie würdest du den Satz vervollständigen?

Es gibt vieles, was mich glücklich macht. Oft sind es die kleinen Dinge. Nimm den Liedtext von "Für mich ist Glück…" her, das ist schon eine recht gute Liste. Glück ist für mich die Gesundheit, und meine Familie. Außerdem bin ich glücklich, in einem wunderschönen Land im Frieden zu Leben. Und in der Früh auf zwei Brettln im Schnee die Freiheit am Berg zu genießen.

Autor: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com/J.Hofmüller