29.12.2015 10:00:27

Helene Fischer im Til Schweiger Tatort

Helene Fischer
Foto: 
ORF/ARD/Gordon Timpen

 

Helene Fischer Fans mussten lange darauf warten, jetzt ist es endlich soweit - der Tatort mit Helene Fischer wird gesendet. Zu Neujahr hat der neue Til Schweiger Tatort "Der große Schmerz", in dem Helene Fischer mitspielt, auf ORF und ARD Premiere. Helene Fischer wird eine russische Auftragskillerin namens Leyla spielen.

 

Helene Fischer

Für den Tatort hat man Helene Fischer auch optisch verändert. Die blonde, wallende Mähne der Sängerin wurde durch eine dunkelhaarige Perücke ersetzt und auch die Augenfarbe wurde mit Kontaktlinsen verändert. Helene Fischer spielt im Til Schweiger Tatort die Auftragskillerin Leyla mit russischen Wurzeln. Auch Helene Fischer wurde in Krasnojarsk/Russland geboren – das ist aber schon die einzige Gemeinsamkeit von Helene Fischer mit der Filmfigur Leyla.

 

Tatort - Der große Schmerz

 


Nick Tschiller (Til Schweiger) kämpft mit seinem Partner seit 3 Jahren gegen den Astan-Clan. Obwohl der Boss des Clans, Firat Astan im Gefängnis ist, kann er erfolgreich seine Machenschaften fortsetzen und hat sogar ein Kopfgeld auf Nick Tschiller ausgesetzt. Nick hat deshalb seine Tochter Lenny (Luna Schweiger) in ein Internat gesteckt, um sie vor dem Astan-Clan zu schützen. Doch Astan hat bereits die russische Auftragskillerin Leyla (Helene Fischer) auf Nick Tschiller angesetzt.

 

Helene Fischer überzeugte bereits im Traumschiff

 

Helene Fischer konnte man bereits in der Rolle der Reiseleiterin Franziska Stein in der Fernsehserie das Traumschiff erleben. Damals spielte die Schlager-Sängerin eine junge Reiseleiterin, die zwar offen und flexibel aber oft auch zu frech ist und auch erst mit den Gegebenheiten auf einem Kreuzfahrtschiff zu Recht kommen musste. Die Serie das Traumschiff mit Helene Fischer wurde 2013 zu Neujahr gebracht. Damals wurde Helene Fischer die Rolle der Franziska Stein quasi auf den Leib geschrieben, denn auch im richtigen Leben ist die sympathische Sängerin immer pünktlich und liebenswert.

 

Helene Fischer: das Phänomen der Schlager-Welt

 

Helene Fischer zählt seit Jahren zur Elite der deutschen Musiker. Das Helene Fischer Album "Farbenspiel" erreichte Platz 1 in Deutschland, Schweiz und Österreich und wurde mit unzähligen Edelmetall Awards ausgezeichnet. Auch das neue Weihnachtsalbum von Helene Fischer "Weihnachten" kann an diesen Erfolg anschließen und wurde sogar das erfolgreichste Album 2015 in den offiziellen Deutschen Jahrescharts. Mit unzähligen Preisen wie Bambi, Echo, Krone der Volksmusik, Apollo, Goldene Henne oder Romy wurde Helene Fischer bereits ausgezeichnet. Auch in Zukunft wird Helene Fischer für volle Konzerthalle sorgen und mit ihrer Musik oder als Schauspielerin in diversen Filmen alle atemlos machen.

Helene Fischer Tatort: 1. Januar, 20.15 Uhr in ORF1 und ARD.

Quelle: ORF/Schlagerportal
Fotos: ORF/ARD/Gordon Timpen