Juzi Open Air 2018

22.03.2017 08:37:33

Helene Fischer bei den Special Olympics in Schladming!

Helene Fischer Special Olympics
Foto: 
Kohjiro Kinno/ESPN Images

Helene Fischer präsentierte bei der Eröffnung der Special Olympics in Schladming den Song "Fighter". Der sympathische Star hat den Titel extra für die Special Olympics World Winter Games geschrieben und erntet dafür Jubelstürme beim Publikum. Auch bei der Schlussfeier der Special Olympics in Graz wird Helene Fischer wieder zu Gast sein.

Helene Fischer über ihren neuen Song "Fighter"

Helene Fischer arbeitet derzeit an einem neuen Album, ihre Fans warten schon sehnsüchtig auf neue Songs. Mit der neuen CD-Produktion wird Helene Fischer ab 2017 auch wieder auf große Tournee gehen. Bei der Eröffnung der Special Olympics in Schladming präsentierte Helene Fischer den englisch-sprachigen Titel "Fighter". „Der Song ist ein Aufruf, aufzustehen und seine Stärken zu zeigen. Niemand ist perfekt. Wichtig ist nur, dass man kämpft und sich auch nach Misserfolgen sagt: Jetzt erst recht! Ich wünsche mir, dass diese Menschen stolz sind auf das, was sie erreicht haben. In den meisten von uns steckt doch ein "Fighter". Alle Sportler müssen sich anstrengen, so auch hier bei den Special Olympics, und ich bewundere diesen Ehrgeiz und unbändigen Willen sehr.“, erklärte Helene Fischer den Veranstaltern der Special Olympics.


Helene Fischer ist ein sehr liebenswerter Mensch - sie konnte sich diese Liebenswürdigkeit und Herzlichkeit trotz ihres unglaublichen Erfolges bewahren. Im Umgang mit intellektuell beeinträchtigten Menschen hat Helene Fischer keine Hemmungen, wie sie den Veranstaltern der Special Olympics verraten hat. „Das ist sogar sehr einfach. Denn ich nehme jeden Menschen so, wie er ist. Mit all seinen Stärken und Schwächen. Wenn man sich einmal davon verabschiedet hat, nur in Normen zu denken, dann kann man allen Menschen offen und unvoreingenommen begegnen. Und ganz ehrlich: Wer wie ich seit so vielen Jahren im Showbusiness arbeitet, für den ist ohnehin so gut wie alles (Menschliche) „normal“.“

Helene Fischer präsentiert bei Florian Silbereisen neue Songs!

Bereits am kommenden Samstag wird Helene Fischer in der Florian Silbereisen Show "Schlagercountdown - Das große Premierenfest" mit neuen Songs das Schlager-Publikum überraschen. Trotz ihres vollen Termin-Kalenders kommt die attraktive Schlager-Sängerin einen Tag vorher zur Special Olympics Schlussfeier nach Graz. Wenn es ihr Terminkalender erlaubt wird die Sängerin vielleicht auch den einen oder anderen Special Olympics Wettbewerb ansehen. „Mein Zeitplan ist leider schon jetzt bis zu letzten Minute gefüllt. Ich bereite gerade parallel mein kommendes Album und die Tournee im Herbst vor. Aber vielleicht schaffe ich es ja zwischen den Proben, mir etwas anzusehen. Und dann gibt es ja auch noch das Internet.“, meinte der sympathische Schlager-Star.

Helene Fischer über ihr neues Album

In der Show ihres Freundes Florian Silbereisen wird Helene Fischer zum 1. Mal einige ihrer neuen Hits präsentieren. Vielleicht werden die Fans auch bereits Neuigkeiten zum neuen Helene Fischer Album erfahren. Als Antwort auf die Frage: Auf was sich die Fans beim neuen Album freuen können, erklärte Helene Fischer mit einem Augenzwinkern den Veranstaltern der Special Olympics. „Ganz klar auf neue Songs. :) Aber im Ernst, ich kann und möchte noch nicht zu viel verraten. Denn wir stecken noch immer mitten in der Produktion. Eins ist aber sicher: Wenn meine Fans mit dem neuen Album nur annähernd so viel Spaß beim Hören haben wie ich beim Singen, dann habe ich mein Ziel erreicht.“

Quelle:  Special Olympics World Winter Games 2017 / Schlagerportal.com
Foto: Kohjiro Kinno/ESPN Images