Open Air am Meer 2019

06.03.2015 10:00:03

Helene Fischer und Florian Silbereisen: ein glückliches Traum-Paar

Helene Fischer, Florian Silbereisen
Foto: 
Schlagerportal.com

 

Helene Fischer und Florian Silbereisen sind seit 2008 offiziel ein Paar. Bei gemeinsamen Auftritten steht das Traumpaar des Schlagers im Mittelpunkt der Medien. Leidenschaft pur, so kann man den Kuss zwischen Helene Fischer und Florian Silbereisen bei  der Sendung „Das große Fest der Besten“ wohl am ehesten beschreiben. Seit über 6 Jahren gehen die schöne Blondine und der smarte Moderator nun schon gemeinsam durch dick und dünn. SCHLAGERportal die Beziehung des Traumpaares der Schlager-Welt für euch genauer unter die Lupe genommen.

 

Helene Fischer, Florian Silbereisen

Helene Fischer, Florian Silbereisen

Kennengelernt haben sich die beiden Schlagerstars bei Helenes erstem TV-Auftritt in der von  Florian Silbereisen moderierten Show „Das Hochzeitsfest der Volksmusik“. Aber bis der Funke zwischen den beiden übergesprungen ist, dauerte es noch einige Jahre. Über eine Beziehung wurde allerdings schon früh gemunkelt, denn wer die beiden sah wusste, das könnte ein Traumpaar werden. Nach einer gemeinsamen Tour wurde es im Mai 2008 dann offiziell: Helene Fischer und Florian Silbereisen sind ein Liebes-Paar.

 

Helene und Flori: Ihr Kuss war Höhepunkt der Fest-Show

 


Die Basis für ihre gut funktionierende Beziehung ist mit Sicherheit die Tatsache, dass beide in derselben Branche tätig sind. Sie wissen was es heißt, Karriere in der Schlagerwelt zu machen, unterstützen sich gegenseitig und haben Respekt und Verständnis für die Arbeit des anderen. Ihr Privatleben versuchen beide so gut es geht aus der Öffentlichkeit fern zu halten. Vielleicht entsteht gerade deshalb immer wieder Klatsch und Tratsch über eine mögliche Trennung. Auch dass die Beziehung nur ein Fake sei, ist völlig aus der Luft gegriffen und kann nicht der Wahrheit entsprechen. Auch nach über 6 Jahren Beziehung sind beide noch glücklich wie am ersten Tag, wie zuletzt auch die leidenschaftlichen Küsse zwischen Helene Fischer und Florian Silbereisen in der Feste-Show „Das große Fest der Besten“ bewiesen haben. Solche intimen Momente in der Öffentlichkeit sind allerdings die große Ausnahme, Professionalität geht für beide vor. Helene Fischer und Florian Silbereisen teilen aber nicht nur die gleiche Berufung, auch privat haben sie die selben Interessen. Beide treiben viel Sport, verbringen ihre Zeit gern in der Natur und haben eine innige Beziehung zur Familie.

Helene Fischer, Florian Silbereisen

 

Helene Fischer und Florian Silbereisen genießen private Zweisamkeit

 

Die Liebe scheint dem Paar gut zu tun, denn optisch haben sich beide im Laufe ihrer Beziehung deutlich gewandelt. Helene Fischer entwickelte sich von der schüchtern wirkenden, natürlichen Schönheit zum stilsicheren Sex-Symbol. Bei Florian Silbereisen sind Glitzeranzüge und Föhnfrisur einem lässigen Look mit modischer Kurzhaarfrisur und coolem Dreitagebart gewichen. Mit seinem Tattoo am linken Oberarm, dem Abbild seiner geliebten Helene, bringt Florian Silbereisen seine Liebe für alle sichtbar zum Ausdruck.

 

Helene Fischer und Florian Silbereisen:  Die Zukunftspläne des Traumpaares

 

In der Gerüchteküche brodelt es gerade stärker denn je. So soll der schnittige Moderator für sich und seiner Liebe ein gemeinsames Haus im bayerischen Vilshofen erstanden haben. Gemunkelt wird ebenfalls über eine mögliche Hochzeit von Helene Fischer und Florian Silbereisen und die Fans warten auf das erste Baby des Traumpaares. Ob Helene wirklich schwanger ist, Florian ihr vielleicht sogar schon einen Heiratsantrag gemacht hat, sind Fragen auf deren Antworten sich die Fans noch gedulden müssen. Fakt ist, dass Helene Fischer und Florian Silbereisen immer noch gemeinsam glücklich auf Wolke 7 schweben und das gönnt man dem sympathischen Paar von Herzen!

Quelle: Schlagerportal/MB
Fotos: Schlagerportal.com

 

Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich