01.06.2013 08:00:03

Die Helene Fischer Show 2012

Foto: 
MDR/Manfred H. Vogel

Helene Fischer, die erfolgreiche deutsche Schlagersängerin und Entertainerin präsentiert am ersten Weihnachtstag ihre zweite große Fernsehshow mit einem überaus bemerkenswerten Programm - voll Überraschungen und Premieren, aus dem Velodrom in Berlin.

Helene Fischer Bühne

Nach einer überaus tollen und außergewöhnlichen Europatournee kann man sagen, Helene Fischer ist wirklich ein Phänomen - und nur wer den Wahnsinn liebt, der kann und will mit ihr leben. Wieder ist es Helene Fischer gelungen Top Stars zu ihrer Show auf die Bühne zu bringen, die mit ihr gemeinsam Duette singen. Natürlich entführt Helene in ihre geliebte Welt des Musicals, des Weiteren beeindruckt Helene Fischer als Akrobatikkünstlerin und überrascht eine Newcomerin aus dem Genre Schlager.

Helene Fischer

Alles ist eben möglich bei Helene Fischer und wieder einmal beeindruckt sie durch Vielfältigkeit und Leidenschaft mit stets neuen Ideen hinter denen sie zu 100 Prozent steht. Allen voran steht Helene Fischer zu ihren Fans, von denen Helene Fischer während der Show immer wieder mit Standing Ovations gefeiert wird!

Nino de Angelo, Helene Fischer


Die Zuschauer erwartet ein Medley ihrer großen Hits, zusammen mit dem Finalisten des Supertalents 2011 - Ricky Kam, dem kleinen Pianisten aus der Schweiz, der mit ganzen Herzen Helene Fischer “Für einen Tag” begleiten darf. Der Graf und Unheilig präsentieren die wunderschöne Ballade “So wie Du warst”, es wird mit Nino de Angelo “New York” geswingt und man ist im “Fieber”.

Andreas Gabalier

Von einer ganz anderen Seite zeigt sich der Volks Rock´n Roller Andreas Gabalier, denn er begibt sich mit Helene Fischer ins Country-Genre und “Fischi” und “Andi” schmettern “Jambalya” und “Countryroads” - einfach klasse! Oh Happy Day ist eine passende Umschreibung und dann noch vorgetragen vom weltbesten Gospelchor, nämlich den Harlem Gospel Singers. Santiano die Aufsteiger des Jahres 2012 begeben sich mit Helene “Weit über´s Meer”, sie werden auch Stargäste bei ihren Open Air Konzerten 2013 sein.

Andrea Bocelli, Helene Fischer

Weitere Duett Partner sind der Weltstar Andrea Bocelli, bei ihm durfte Helene Fischer in Portofino zu Gast sein, man kann die knisternde Spannung bei ihrem Duett Song “When I Fall In Love” nahezu fühlen. Al Bano lässt Italienische Erinnerungen wach werden, wer erinnert sich nicht an “Felicita” oder “ Sempre, Sempre”. Gerockt werden darf mit dem Stargeiger David Garrett “We will rock you” von Queen.

Linda Hesse

Erinnerungen an den diesjährigen Grand Prix werden mit den 6 kleinen Russischen Großmüttern Buranowski Babuschki geweckt und man spürt Helenes Verbundenheit zu ihrer Heimat. Die Gewinnerin des Contests in Baku - Loreen - versetzt zusammen mit Helene Fischer das Publikum mit einer Spitzen Lasershow in “Euphoria”. Überrascht wird in der Show auch die Entdeckung des Jahres 2012 - Linda Hesse, die von ihrem Glück nichts ahnt und zusammen mit Helene ihren Erfolgssong “Ich bin ja kein Mann” völlig gerührt präsentiert.

Helene Fischer Show

Die Gastgeberin selber verblüfft und beeindruckt ihre Fans mit immer neuen Ideen, sie wirbelt mit ihren Tänzern über die Bühne, zu den Musicals “Grease” und “We will Rock you”. Atemberaubend präsentiert Helene Fischer auch eine Akrobatiknummer in luftiger Höhe, mit Elementen, die einem in der Tat den Atem stocken lassen, dafür allerhöchster Respekt und Anerkennung! Den Zuschauer erwartet eine dreistündige Show, die man so schnell nicht vergessen wird, begleitet vom Filmorchester Babelsberg, ausgewählten Tänzern aus den USA und natürlich der fantastischen Helene Fischer Band. Die ganze Show ist perfekt aufeinander abgestimmt, und wird am 01. Juni 2013 um 20:15 im NDR wiederholt!

Quelle: Schlagerportal.com/Kiki
Fotos: MDR/Manfred H. Vogel und Schlagerportal.com