09.05.2013 06:00:33

Helene Fischer: Wie sie wirklich ist!

Foto: 
MDR/Marco Prosch

 

"Allein im Licht", ist ein Film über Helene Fischer, der den Schlagerstar, aber auch den Menschen Helene Fischer zeigt. Der davon erzählt, was es heißt im Rampenlicht zu stehen und tausende Fans begeistern zu können. Helene Fischer steht zwar allein im Licht - ihre Fans sind aber immer bei ihr. Helene Fischer ist eine Ausnahmekünstlerin, die nicht nur mit ihrer großartigen Stimme, sondern auch mit ihrer Ausstrahlung, ihrer Liebenswürdigkeit und ihrer Fähigkeit Menschen zu begeistern überzeugt.

 

Helene Fischer


Mit ihrer Tournee "Für einen Tag" hat Helene Fischer in sieben Ländern, 50 Konzerte gegeben und damit 350.000 Menschen begeistert. Regisseur Kai Ehlers hat sie vier Monate lang begleitet und Helene Fischer mit ihren Fans beobachtet. Im Doku-Film "Allein im Licht" wird diese außergewöhnliche Beziehung dargestellt. Es ist die Geschichte einer außergewöhnlichen Frau, die sich jeden Abend auf ihren Auftritt perfekt vorbereitet und die es jeden Abend schafft ihre Fans zu begeistern.

Helene Fischer
Helene Fischer im Blitzlicht der Fotografen!

 

Helene Fischer hat viele Facetten

"Allein im Licht" ist eine Dokumentation der die vielen Facetten von Superstar Helene Fischer schildert, aber auch den Termindruck von Helene Fischer zeigt - Pressetermine, Castings, Proben und viele, viele Auftritte. Am 09. Mai 2013 können alle Helene Fischer- und Schlagerfans den Film "Allein im Licht" um 22 Uhr in der ARD genießen, ein Film über eine selbstbewusste Frau, über Schlagerstar Helene Fischer.

Quelle:  ARD/Schlagerportal.com
Fotos: MDR/Marco Prosch