24.07.2020 16:28:35

Jürgen Drews macht mit Tochter Joelina gemeinsame Sache!

Jürgen Drews, Joelina Drews, Joedy
Foto: 
Schlagerportal.com

"Unfassbar" was Jürgen Drews seinen Fans wieder für eine tolle Überraschung bietet. Erst vor wenigen Wochen feierte der König von Mallorca seinen 75. Geburtstag, dabei hat der Ausnahmemusiker verraten in diesem Jahr mit einem "Ultimativen Jubiläums-Best Of" zu überraschen. 2 Singles hat der Ballermann-Star bereits veröffentlicht, doch mit dem gemeinsamen Duett "We've Got Tonight" mit Tochter Joelina Drews, liefert Jürgen Drews die nächste Sensation.

Jürgen und Joelina Drews, We've Got Tonight

Jürgen Drews & Joelina Drews: "We've Got Tonight"


Jürgen Drews hat in den letzten Jahren nur Singles auf Deutsch veröffentlicht. Doch mit Tochter Joelina Drews, die als Joedy erst vor kurzem eine Single veröffentlichte, singt Jürgen Drews nun wieder auf Englisch. "We've Got Tonight" ist eine echte, epische Powerballade und präsentiert die markante Stimme von Jürgen Drews von einer anderen Seite. Die Stimme von Joelina Drews strotz vor Jugend, Kraft und Sehnsucht und harmoniert perfekt mit der Stimme von Papa Jürgen. Jürgen Drews hatte 1976 mit "Ein Bett im Kornfeld" seinen Durchbruch im Musik-Business. In der Florian Silbereisen Show Schlagerchampions 2018 wurde Jürgen Drews für diesen Song mit einem Gold Award überrascht. Als Überraschungsengel für Jürgen Drews fungierte damals Tochter Joelina. Jetzt haben Vater und Tochter mit "We've Got Tonight" sogar eine gemeinsame Single veröffentlicht. In der Florian Silbereisen Show "Schlager, Stars & Sterne - Die große Seeparty in Österreich", die am 25. Juli live auf ARD und ORF übertragen wird, feiern Jürgen & Joelina Drews mit ihrer neuen Single "We've Got Tonight" TV Premiere.

Jürgen Drews & Joelina Drews singen auf Englisch!

Joelina Drews hat als Joedy erst vor wenigen Wochen mit "Hangover" einen großartigen Song veröffentlicht. Eigenlicht singt Joedy auf Deutsch, wie Joelina Drews damals erklärte. „Ich war für Songwriting Sessions oft in England, Schweden und Los Angeles. Da hatte ich eigentlich immer auf Englisch für andere Künstler geschrieben und fand das auch immer cooler. Irgendwann fragte mich aber ein Produzent in LA, der viel in Deutschland gearbeitet hat, warum ich nicht auf Deutsch schreibe? Das wäre doch ein guter Gegensatz zu meinem internationalen Sound. Ich hab das dann mal ausprobiert und kam an Anfang gar nicht damit klar. Mit der Zeit lief es aber immer besser und ich hab meine eigene Sprache gefunden und was passt zu mir. Da hab ich gemerkt, dass das eigentlich viel mehr ich bin und seitdem schreibe ich auf Deutsch.“ Für das gemeinsame Duett mit Papa Jürgen Drews macht Joelina aber eine Ausnahme, und das ist gut so, denn "We've Got Tonight" geht direkt unter die Haut.

Autor: Schlagerportal
Foto: Elektrola/Schlagerportal.com

 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich