14. Apr. 2017

KLUBBB3-Interview: Wir haben Spaß zusammen!

KLUBBB3, Florian Silbereisen, Jan Smit, Christoff
Foto: 
Schlagerportal.com

KLUBBB3 im exklusiven Interview. Die Band von Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff kann sich über einen Erfolg um den anderen freuen. Wenn KLUBBB3 Songs erklingen heißt es "Jetzt erst recht", "Das Leben tanzt Sirtaki" oder "Du schafft das schon". Auf der Bühne und bei ihrer ersten gemeinsamen Tour haben KLUBBB3 viel Spaß, denn gemeinsam Spaß zu haben ist überhaupt einer der wichtigsten Punkte für Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff.

KLUBBB3: Wir haben mit diesem Erfolg nicht gerechnet!

KLUBBB3 sollte ein Spaßprojekt sein, doch bereits beim Debüt Album "Vorsicht unzensiert", das gerade mit einem Platin-Award ausgezeichnet wurde, stellte sich der Erfolg beim Schlager-Publikum ein. „Wir haben angefangen, weil wir wollten nur Spaß haben – das war auch der Anfang von unserem Projekt. Jan hat seinen vollen Termin-Plan, Florian hat einen vollen Termin-Plan, ich habe meinen vollen Termin-Plan – das war nicht so einfach das zu kombinieren. Aber trotzdem wollten wir gerne zu Dritt unterwegs sein. Deshalb konnten wir auch 2016 nichts planen, denn wir hatten mit diesem Erfolg nicht gerechnet“, erklärte Christoff SCHLAGERportal im Interview.

KLUBBB3: ihre Lockerheit führte zum Erfolg


Mit ihrer 2. CD "Jetzt geht´s richtig los" machten KLUBBB3 den Album-Titel zum Motto. Denn sofort platzierte sich die Band von Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff damit auf Platz 1 der Album-Charts in Deutschland und wenige Wochen nach der Veröffentlichung gab es auch schon Gold. „Ich glaube man kann einen Erfolg grundsätzlich erstmal nicht planen. Da muss immer ganz viel zusammenkommen, auch beim Schlager ist das so. Wenn Musik, Text und Interpret zusammenpassen und auch noch vielleicht den Nerv der Zeit erwischen, dann kann ein Hit entstehen oder etwas Erfolgreiches werden. Das war uns nicht bewusst, wir haben das auch nicht bewusst geplant, sondern wir haben einfach gesagt wir machen das, haben Spaß zusammen. Aber was uns natürlich unglaublich hilft ist diese Lockerheit mit der wir da ran gehen, weil wir das eben für uns gemacht haben und gesagt haben: ´wenn wir 2 CDs verkaufen, dann sind wir auch glücklich und stolz´, weil wir einfach Spaß haben wollten. Und vielleicht ist diese Lockerheit und diese Entspanntheit auch das, was dann am Schluss beim Publikum ankommt, und die sagen die machen das wirklich weil sie Freude daran haben.“, sagte Florian Silbereisen zu SCHLAGERportal.

KLUBBB3: aus romantischen Männern wurden Märchenprinzen

Wie viel Spaß KLUBBB3 mit ihrer Musik gemeinsam haben und auch den Schlager-Fans bereiten, zeigt sich bei ihren Auftritten und ihrer 1. gemeinsamen Tour. Doch trotz ihres unglaublichen Erfolges sieht Jan Smit KLUBBB3 nach wie vor als Spaßprojetkt wie er SCHLAGERportal erklärt hat. „Wir sind nach wie vor der Meinung, dass es ein Spaßprojekt ist, und dass ändert sich nicht. Aber natürlich freuen wir uns, dass es so viele Leute gibt die uns mögen, damit haben wir natürlich nicht gerechnet.“ KLUBBB3 Songs stehen für 100 Prozent Schlager-Feeling, das zeigen Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff auch wieder mit ihrer neuen Single "Märchenprinzen". Warum KLUBBB3 Schlager ohne Zugeständnisse und ohne Kompromisse machen, hat Florian Silbereisen SCHLAGERportal so erklärt. „Da muss man auch ein bisschen selbstbewusst sein – im letzten Jahr haben wir gesungen wir sind die romantischen Männer, dieses Jahr haben wir noch eine Schippe draufgelegt, jetzt sind wir die Märchenprinzen. Und schau uns an, was gibt´s denn noch mehr.“

Quelle: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com

 

 

Wie ist deine Meinung? Schreib ein Kommentar dazu!