07.10.2020 13:56:33

Lady Sunshine & Mister Moon: Wir alle wollen lieben und geliebt werden!

Lady Sunshine & Mister Moon
Foto: 
r&b picture

"Romeo & Julia" ist die wohl ber├╝hmteste Liebesgeschichte der Weltliteratur. Auch Lady Sunshine & Mister Moon haben sich diesem Thema angenommen, denn "Romeo & Julia" hei├čt ihre neue Single. F├╝r "Romeo & Julia"  haben Lady Sunshine & Mister Moon wieder selbst zur Feder gegriffen und auch ein tolles Video hat das Duo dazu ver├Âffentlicht. Was Lady Sunshine & Mister Moon zu ihrer neuen Single inspiriert hat, warum in der Musik so oft ├╝ber die Liebe gesungen wird und was ihr bisher eindrucksvollstes Erlebnis war, haben Lady Sunshine & Mister Moon mit SCHLAGERportal in einem Interview besprochen.

Lady Sunshine & Mister Moon: "Romeo & Julia"

Lady Sunshine & Mister Moon, Romeo und Julia

Eure neue Single "Romeo & Julia" habt ihr selbst geschrieben, was hat euch dazu inspiriert?

Mister Moon: Wenn wir eigene Lieder schreiben, steht meistens die Melodie am Anfang der Komposition und wir haben uns da einen Trick von Herbert Gr├Ânemeyer abgeschaut. Der singt w├Ąhrend der Melodienfindungsphase auch immer Fantasie-Englisch, bis er einen funktionierenden Text hat. So haben wir es auch gemacht. H├Ątten wir das Lied nicht noch umgetextet w├╝rde es jetzt "In a river of teardrops" hei├čen, aber damit lockt man ja niemanden hinter dem Ofen hervor. (lacht)

Lady Sunshine: Dass das Lied heute von Romeo & Julia handelt verdanken wir allein der Tatsache, dass wir vor dem Regal mit der DVD Sammlung meiner Mutter getextet haben. Da fiel dann n├Ąmlich mein Blick auf "Romeo und Julia" mit Leonardo Di Caprio. Von da an haben wir einfach immer weitergesponnen.

Wie wichtig war es f├╝r euch, dass der Refrain von "Romeo & Julia" auch perfekt mitsingbar ist?

Lady Sunshine: Nichts ist uns beim Schreiben wichtiger, aber es ist doch immer schwer den Mitsing-Faktor w├Ąhrend des Komponierens richtig einsch├Ątzen zu k├Ânnen.

Mister Moon: Da m├╝ssen dann immer unsere Freunde und Verwandte herhalten als Versuchskaninchen, nur unsere Katze weigert sich beharrlich.

Die Liebe spielt auch bei der neuen Single von Lady Sunshine & Mister Moon eine wichtige Rolle!

Auch bei eurer neuen Single spielt die Liebe eine wichtige Rolle, warum ist die Liebe so ein beliebtes Thema in der Musik?

Mister Moon: Ich wei├č, dass das jetzt kitschig klingt, aber die Liebe ist nun mal die universelle Kraft im Universum. Ich glaube niemand kann sich diesem Gef├╝hl entziehen und in irgendeiner Form ist sie allgegenw├Ąrtig. Wir alle wollen lieben und geliebt werden, da ist es nur logisch, dass wir auch ├╝ber sie singen.

Lady Sunshine: Ja, obwohl mein Partner hier eigentlich lieber ├╝ber seinen letzten Steuerbescheid singen w├╝rde.(lacht)

Das Video von "Romeo & Julia" strotzt vor Kreativit├Ąt, wie ist die Produktion entstanden?

Lady Sunshine: Mein Vater sagt immer: ┬┤Nutzt das, was ihr habt!┬┤ Das ganze Video hat uns ja nicht einmal 400ÔéČ gekostet, weil wir immer alles selber machen. Drehbuchschreiben, Regie f├╝hren, Video schneiden. Und Gott sei Dank finden wir immer ein paar Verr├╝ckte die Zeit und Lust haben dabei zu sein. Spa├česhalber haben wir schon mal gesagt, wir m├╝ssten eigentlich eine Video-Produktionsfirma gr├╝nden mit dem Namen: "No Budget Productions".

Lady Sunshine & Mister Moon stehen seit 2013 gemeinsam auf der B├╝hne!

Seit vielen Jahren steht ihr gemeinsam auf der B├╝hne, was war bisher euer sch├Ânstes und eindrucksvollstes Erlebnis?

Mister Moon: Wir hatten vor ein paar Jahren innerhalb von zwei Tagen zwei Konzerte. Am ersten Tag vor 800 Leuten in einer ausverkauften Stadthalle in Marl, am n├Ąchsten Tag vor 8 Leuten in einer privaten Einrichtung f├╝r Menschen mit k├Ârperlichen Beeintr├Ąchtigungen. Beide Konzerte haben mich nachhaltig beeindruckt und da lernt man auch sehr dem├╝tig mit seinem Beruf zu sein.

Autor: Schlagerportal
Foto: Z-MIX/ r&b pictures

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!