Herbststadl-2019

09.12.2015 10:58:22

Maite Kelly: 2016 kommt ihr neues Album

Maite Kelly
Foto: 
Schlagerportal.com/EK

 

Maite Kelly: diese Frau kann einfach alles und ist als Sängerin, Komponistin, Autorin, Musicaldarstellerin und Fernsehstar äußerst erfolgreich. Das zweitjüngste Kind der legendären Kelly Family hat es geschafft ihre zahlreichen Fans zu verzaubern. Privat ist die 36-jährige eher ein stiller und nachdenklicher Mensch, die sich liebevoll um ihren Ehemann Florent Michel Raimond und die drei Kinder kümmert. Mit SCHLAGERportal.com sprach Maite  Kelly über die bevorstehende Weihnachtszeit, ihren Glauben und ihr neues Album, das im neuen Jahr erscheinen wird.

 

Maite Kelly

 

Liebe Maite, die stille Advents- und Weihnachtszeit steht vor der Türe. Ist sie bei euch überhaupt still, oder haben deine Kinder Agnès, Joséphine und Solène etwas dagegen?

Für uns fängt die Weihnachtszeit schon tatsächlich Mitte November an. Wir nutzen die Adventszeit, um den Weg in die Stille zu finden. Denn das gemeinsame Ankommen als Familie, als Gemeinschaft, der Weg bis zur Mitte dauert auch seine Zeit. Deshalb ist die Adventszeit sehr wichtig für uns. Man erlebt das Wir-Gefühl wieder ganz neu.  Die Rituale in dieser Zeit werden von einer an die nächste Generation gegeben. Dazu gehört nicht viel. Einige Tannenzweige und Kerzen, ein Kaffee und was Süßes, ein paar Bastelutensilien reichen schon, um eine besondere Stimmung herzustellen. Wir kultivieren diese Rituale, diese Gemeinsamkeiten im Advent, diese Vorfreude auf Weihnachten. Bei drei Kindern kann man die Lautstärke nicht einfach so abschalten, aber in diesen besonderen Momenten, wenn die Kerze am Adventskranz angezündet wird, ergibt sich automatisch eine Stimmung der Achtsamkeit.

 

Maite Kelly freut sich auf Weihnachten!

 

Gerne erinnern wir uns an deine musikalische Familie zurück. Wie fand Weihnachten früher in der Kelly-Family statt?

Wir waren zur Adventszeit meistens unterwegs. Wir Musiker sind oft in dieser Zeit so etwas wie Krankenschwestern. Wir helfen vielen Menschen aus dem Alltag auszubrechen und sich auf was Neues zu freuen. Wir waren oft erst am 23.Dezember nachts zu Hause. Wichtig war für uns das gemeinsame Schmücken, das gemeinsame Essen. Gesungen wurde bei uns in der Weihnachtszeit kaum, da nach der Tournee meistens einer krank war und viele sehr heiser waren.  Aber egal in welchen Alter und egal wie cool wir uns fanden, das Auspacken der Geschenke war jedes Mal die Sensation.

 


Maite Kelly

Für Kinder sicherlich das Größte. Und heute, weißt du schon wie du den Heiligen Abend und das Weihnachtsfest verbringen wirst?

Mein Mann und ich haben unsere eigenen Rituale. Diese sind über die Jahre entstanden. Am 24. Dezember gehen wir mit den Kindern in die Kirche. Am 25. Dezember morgens gibt es die Bescherung. Das wird sehr ausgiebig und lang genossen. Anschließend brunchen wir, gehen spazieren. Eigentlich sind es alles einfache Sachen, keine besonderen Programmpunkte. Diese Zeit zusammen zu verbringen ist uns das Wichtigste und immer wieder wunderschön.

Du bist christlich erzogen worden. Maite, was bedeutet dir dein Glaube und was gibt er dir?

Mittlerweile bin ich in einem Stadium, in dem ich mich nicht mehr frage, was mir der Glaube gibt, sondern was ich dem Glauben mitgebe. Wie kann ich als Christin für Gott eine Stärkung sein. Gott ist keine Wellnessoase, Gott ist der Schöpfer und er gibt uns schon so viel. Unsere Welt hat so viele Ressourcen und wir nutzen so wenig davon. Wir erkennen nicht was Gott uns alles schenkt. Deshalb beschäftigt mich mit dem Älterwerden eher die Frage, wie kann ich all das was Gott uns durch unsere Kinder, durch die Natur, durch die Nächstenliebe gibt, umsetzten. Umsetzten und Einbringen in mein Leben, in meiner Familie,  in meiner Arbeit.

 

Maite Kelly landete mit Roland Kaiser einen Super-Hit!

 

Das Jahr 2015 geht zu Ende. Was waren deine Highlights im zurückliegenden Jahr?

Privat war das Highlight natürlich mein 10. Hochzeitstag. Wir haben mit der Familie und Freunden gefeiert. Unsere Tochter Agnes hat ihre erste Kommunion gefeiert, Solene wurde ein Jahr alt, das waren alles großartige und wichtige Momente, die wir dankbar genossen haben und sie werden für uns unvergesslich bleiben. Beruflich dachte ich eher an ein Mutterschutzjahr. Ich habe zu Hause schon kreativ gearbeitet aber an diesen Erfolg hätte ich niemals gedacht. „Die kleine Hummel Bommel“, die ich mit der Autorin Britta Sabbag geschrieben habe, ist mittlerweile eines der erfolgreichsten  Kinderbücher. Auch die Mitarbeit mit Roland Kaiser und unser Duett „Warum hast Du nicht nein gesagt“ ist ein Kassenschlager. Nach „Atemlos“ der erfolgreichste Schlager. Damit habe ich am wenigsten gerechnet und es hat mich wirklich umgehauen. Daran sieht man doch, dass wenn man sich um das Leben kümmert, kümmert sich das Leben auch um einen. Das motiviert mich! Aktuell gibt es einen Roman vom mir „Herzfischen“. Den habe ich auch mit Britta Sabbag noch während meiner Schwangerschaft geschrieben. Wir sind auch hier sehr über die Resonanzen gerührt. Wir freuen uns, dass die Leser so viel Freude und Spaß damit haben.

 

Maite Kelly freut sich auf das nächste Jahr!

 

Welche Pläne hat Maite Kelly für das Jahr 2016? Dürfen wir vielleicht bald auf ein neues Album hoffen?

Solene ist aus dem Säuglingsalter raus, sie läuft, ist sehr aktiv und kein Baby mehr, sondern schon ein Kleinkind. Somit kann ich mich neuen Herausforderungen widmen. Ich werde im nächsten Jahr tatsächlich, nach vier Jahren, mein neues Album rausbringen. Ich bin sehr aufgeregt und möchte meinen Fans zeigen, was ich musikalisch momentan spüre, fühle und weitergeben möchte. Dazu hat mich wirklich die Zusammenarbeit mit Roland Kaiser angestoßen. Ich war auf einer Hochzeit und habe gesehen, wie Paare zu meinem Lied tanzen, singen und sich wohlfühlen. Es war wunderbar. Das hat mich so fasziniert, dass ich seit dem weiß, ich will nichts anderes machen als gute Partymusik. Tolle Lieder, die die Menschen berühren. Lieder, die Herzen zueinander finden lassen. Ich freue mich sehr auf das nächste Jahr.

Quelle: Schlagerportal/CK
Fotos: Schlagerportal.com

 

Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich