Schlagerzelt

22.11.2018 07:54:43

Maite Kelly: „Das Leben ist meine größte Inspiration!“

Maite Kelly
Foto: 
Schlagerportal.com

Im Interview mit SCHLAGERportal spricht Maite Kelly über ihre Songs, das neue Album und ihre Kinder. Bereits mit „Sieben Leben für Dich“ konnte die sympathische Singer-Songwriterin die Schlager-Welt begeistern. Jetzt hat Maite Kelly mit „Die Liebe siegt sowieso“ ein weiteres Schlager-Album veröffentlicht und damit alle Schlager-Freunde wieder überzeugt.

Liebe Maite, wie ist es zum Album-Titel „Die Liebe siegt sowieso“ gekommen?

Mit 40 hat man so die erste Lebenshälfte und wenn ich alle Plus und Minus in meinem Leben summieren würde, komme ich auf „Die Liebe siegt sowieso“. „Die Liebe siegt“ wäre mir zu pathetisch. Das „sowieso“ bringt diese Selbstverständlichkeit, Bodenständigkeit. „Die Liebe siegt“ ist schon gesagt worden, das hatte für mich nicht diese sympathische Trotzigkeit. „Die Liebe siegt sowieso“ hat das was ich sagen möchte, es ist der Rotefaden in meinem Album.

Hast du bei all deinen Songs von die „Liebe siegt sowieso“ selbst mitgeschrieben?

Ja, ich bin Headwriter! Aber es gibt zum ersten Mal einen Song wo die Melodie nicht zu 100 Prozent von mir kommt, normalerweise schreibe ich Text und suche mir dann meine Autorenpartner aus, die ich über die Jahre kennengelernt habe. Der Headwriter sagt: was ist die Sprache, was ist die Tonalität! Ich bin aber kein Künstler der in ein Songcamp reingehen würde, ich glaube nämlich ein Haus voller Schreiber die sich hassen und pitschen – das ist nichts. Ich kenne meine Kollegen und wusste welche Themen ich mit ihnen ausarbeiten wollte. Ich bin sehr dankbar für meine Autorenpartner, dennoch muss man seine Sprache kennen und man muss wissen, was möchte man in seiner Musik erzählen.

Maite Kelly: „Die Liebe siegt sowieso“ ist ein Album der Klarheit!

Was meinst du ist der wesentliche Unterschied von „Sieben Leben für dich“ zu die „Die Liebe siegt sowieso“?

Die Frau von nebenan, ist die Frau für die ich das letzte Album geschrieben habe. Sie ist wie ich und ich bin genau wie sie. Sie ist eine Poetin, ohne viel Tamtam. „Die Liebe siegt sowie“ ist dramatischer aber klarer. Das letzte Album war ein Album der Hingabe, dieses Album ist ein Album der Klarheit.

Menschen inspirieren Maite Kelly zu ihren Songs!

Was ist für Maite Kelly das Tolle am Schlager?

Was toll ist am Schlager ist, die unprätentiöse Sprache. Schlager ist immer Herzmusik, es geht um das Wesentliche im Leben. 


Was inspiriert dich zu deinen Songs?

Menschen und die Sätze die nebenbei fallen. Letzens kam eine Dame, sie hatte das Catering für eine Fotosession gemacht und sie fragte: ´Frau Kelly sie sind so eine starke Frau und ich bin auch eine Unternehmerin.´ Dann haben wir ein Foto gemacht. Dann kam sie am nächsten Tag zur mir mit einer kleinen Tüte und meinte: ´Für ihre Kinder´. Sie hatte kleine Muffins gemacht. Sie sagte: ´Frau Kelly Leben ist geben´– und das fand ich so stark.

Maite Kelly versteht sich mit Florian Silbereisen sehr gut!

Du bist sehr oft bei Florian Silbereisen zu Gast, wie verstehst du dich mit ihm?

Sehr gut - Brother and Sister! Florian freut sich immer, weil er liebt diese anarchistische Seite an mir, er weiß Maite ist immer quer. Er sagt auch immer: ´Ich freue mich so sehr, weil ich weiß: Its gonna be fun´!

Du bist ja bereits offiziell geschieden, wie ist heute die Beziehung zu seinem Ex-Mann?

Wir sind ein tolles Team, das waren wir Gott sei Dank immer. Wir sind sehr dankbar für die Freundschaft die nach wie vor da ist und den Kindern geht es gut. Wir hatte gerade den Geburtstag meiner kleinsten Tochter – die schönste Feier die wir bis jetzt hatten. Meine Kleine ist so ein Sonnenschein. Meine 2 großen Mädels sind ja schon fast junge Frauen.

Wie gehen deine beiden großen Töchter damit um, dass du Schlager machst?

Sie sind stolz auf mich! Obwohl es gab einen Moment da meinten sie es gibt schon hippere Musik. (lacht)

Maite Kelly ist in unterschiedlichsten Bereichen erfolgreich!

Du bist eine Powerfrau, hast 3 Kinder und bist auch im Schlager-Business super erfolgreich – wie schaffst du das Alles unter einen Hut zu bekommen?

Ich mache gar nicht so viel, wie die Leute immer denken. Ich habe noch nie so viel Freizeit gehabt wie jetzt (schmunzelt). Das Kochen als Kind für 18 Leute war eine gute Schule. Nein, ich habe tolle Teams. Für Bonprix arbeite ich seit 7 Jahren mit einem tollen Team, wenn die mal wegziehen dann habe ich ein Problem. Tolle Teams, die verstehen was ist das Ziel, die Philosophie dieser Zusammenarbeit. Ich bin eigentlich eine Homeoffice Working-Woman. In bin so ein bisschen wie die Nonnen, die habe ich viel beobachtet. Die haben so ein richtiges Wirtschafts-Circle, die machen Marmeladen, die beste Marmelade die es in der Region gibt und die Leute geben 8 Euro aus für diese Pöttchen und damit bauen sie ihre Klöster oder Waisenhäuser. Das sind die besten Wirtschaftsfrauen! Aber auch während ich die Kids zur Schule bringe, und da sagt jemand einen Satz, den schreibe ich auf und dann habe ich vielleicht einen neuen Song. Das Leben ist meine größte Inspiration, das echte Leben nicht der Jetset, den habe ich Gott sei Dank nur 3 Tage die Woche.

Autor: Schlagerportal
Foto: Schlagerportal.com

Artikel die dir auch gefallen