24.09.2019 09:36:23

Manuelita erlebte eine aufregende Semino Rossi Kreuzfahrt!

Semino Rossi, Manuelita
Foto: 
Schlagerportal.com

Semino Rossi war mit seinen Fans eine ganze Woche auf Fan-Kreuzfahrt. Auf der wunderschönen MSC Divina war auch Manuelita dabei, eine langjährige gute Freundin des Schlager-Stars. Manuelita hat in einem Reisebereicht ihre Erlebnisse geschildert. Der Höhepunkt der Cucero del Amor war für Manuelita das große Semino Rossi Konzert im Pantheon Theater auf der MSC Divina inklusive Erinnerungsfoto mit dem Schlager-Star.

Ich möchte euch gerne erzählen was ich auf der großen Semino Rossi Mittelmeerkreuzfahrt erlebt habe! Am Freitag dem 13. September wurde es bei mir zu Hause lebendig. Es wurden Koffer gepackt und ich bekam ein neues, wunderschönes Halsband. Meine Chefin war ein wenig nervös, sie lief dauernd hin und her und rauf und runter!

Manuelita hat sich auf der MSC Divina sehr wohlgefühlt!

Spät in der Nacht ging es dann los. Mit der Bahn fuhren wir nach Zürich-Flughafen,wo wir in einen schönen Bus einstiegen. Zwei Sitzplätze habe ich alleine für mich bekommen, ich bin ja auch sehr groß und brauche viel Platz. Nach einer langen Fahrt trafen wir frühmorgens am Hafen in Genua ein. Oh, oh, was für ein grosses Schiff - sowas habe ich noch nie gesehen. Ich dachte mir, hoffentlich werde ich nicht seekrank! Das Luxus Kreuzfahrtschiff war die MSC Divina.

Manuelita auf der Crucero del Amor


Kurze Zeit später durfte ich einchecken. Sogar durch einen Sicherheitscheck musste ich gehen. Auf einem Förderband wurde ich geröntgt, hatte kaum Platz, bin halt nicht so schlank. Anschliessend wurden wir von unserem lieben Butler mit dem Namen Lova abgeholt. Er freute sich so sehr über meine Anwesenheit. Auf der wunderschönen Kabine auf Deck 15 bekam ich für mich alleine ein Sofa. So, nun hiess es nur noch relaxen, denn bis hierhin war es für mich eine anstrengende Reise!

Manulita hat das Semino Rossi Konzert sehr genossen!

Bis Mittwoch hatte ich es sehr ruhig. Ich bekam jeden Tag von Lova spezielle Streicheleinheiten, er war immer sehr lieb zu mir! Am Mittwoch Abend durfte ich auf dem Schiff in ein wunderschönes Theater, wo ich mit großer Freude Semino Rossi sah und seine wunderschöne Stimme hörte. Ich habe mich sehr gefreut ihn wieder zu sehen. Auch viele Fans und bekannte Gesichter habe ich hier angetroffen. Ich wurde sehr oft fotografiert, ich kam mir vor wie ein großer Star! Nach dem Konzert von Semino Rossi durfte ich noch zu ihm hinter die Bühne um ein Foto mit ihm zu machen. Auch habe ich Superstar Jonny Logan angetroffen. Semino und Jonny haben sich sehr gefreut, dass ich auf die Reise mitgekommen bin.

Manuelita, Erica Senn

Manulita mit der Leiterin des Semino Rossi Fan-Clubs Schweiz

Die Zeit verging wieder wie im Flug. Nach einer schönen und ruhigen Fahrt übers Meer von Genua-Civitavecchia-Palermo-Cagliari-Palma de Mallorca-Valencia-Marseille, legten wir am Samstag wieder am Hafen von Genua an! Lava mein Butler hat mich bis zum Ausgang vom Schiff begleitet. Anschliessend stand mir noch die lange Bus- und Bahnfahrt bevor, dann endlich am Abend daheim. Nun ruhe ich mich aus, ich bin nicht mehr die Jüngste! Aber es war eine wunderschöne und spannende Reise! Vielleicht darf ich schon bald wieder auf eine Reise zu einem Konzert von Semino Rossi mitkommen?

Alles Liebe, eure Manuelita

Autor: Fanclub Semino Rossi Schweiz
Fotos: Fanclub Semino Rossi Schweiz/Schlagerportal.com

Artikel die dir auch gefallen
Beliebte Beiträge für dich